Fisch auf Gemüsebett aus dem Ofen

Seelachsfilet harmoniert wunderbar mit Lauchgemüse, Kartoffeln und einer feinen Soße. Gib alle Komponenten in eine große Auflaufform und lasse sie im Ofen garen.
Fertig in 

Eine von uns geliebte Variante zu Fischfilet mit Lauchgemüse:

Zutaten

  • Pro Portion 1 mittlere Stange Lauch
  • 1-2 Kartoffeln (je nach Größe)
  • 50 g gewürfelten Schinken
  • 1-2 Stücke Fischfilet (frisch oder gefroren)
  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • Gewürze nach Geschmack
  • Geraspelter Käse

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und klein raspeln (wie man sie von den Schweizer Röstis kennt)
  2. Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  3. In einer mit wenig oder gar keinem Fett zusammen mit den Schinkenwürfeln anbraten, beim Würzen nicht mit Pfeffer, dafür aber mit Salz wg. des Schinkens, sparen.
  4. Das Ganze dann in eine Auflaufform geben und mit dem Ei und der verquirlten Milch begießen.
  5. Dann den gewaschenen und ebenfalls gut gewürzten Fisch auf das Gemüsebett legen und mit Käse bestreuen.
  6. Die Form in den vorgeheizten Backofen geben und bei ca. 200 - 220 Grad (Ober- u. Unterhitze) eine halbe Stunde backen.

Ich nehme immer Seelachsfilet, welches ich zuvor auf dem Hamburger Fischmarkt erworben und in für mich gerechte Portionen geteilt und eingefroren habe, taue es nicht auf und es ist in der halben Stunde alles wunderbar gar.

Und der tolle Nebeneffekt: die Küche riecht nicht nach Fisch (mag ihn nämlich nur essen, aber nicht tagelang riechen). Und falls es doch nach Fisch riecht, findest du hier einen tollen Tipp, um den Fischgeruch zu entfernen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Fastenzeit = Fischzeit
Nächstes Rezept
Shrimps in Kokosmilch Sauce
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Fischfilet mit Paprika-Zwiebel-Gemüse
12 3
Tütenfisch: Fischfilet mit Gemüse in einer Butterbrotpapiertüte gegart
20 7
Fischfilet mit grünem Cidre-Gemüse
Fischfilet mit grünem Cidre-Gemüse
6 13
11 Kommentare

Rezept online aufrufen