Fischfilet im Blätterteigmantel
4

Fischfilet im Blätterteigmantel

Voriger Tipp Nächster Tipp
39×
Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ein einfach zuzubereitendes und preiswerte Gericht: Fischfilet mit Mozzarella, Petersilie, Basilikum, Kirschtomaten und Kräuterstreichkäse im Blätterteigmantel. Benötigt werden außerdem noch:

Weitere Zutaten:

  • 2 Rollen Blätterteig
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln

Zubereitung

  1. Eine Rolle Blätterteig wird auf dem Backblech ausgerollt
  2. Darauf wird eine Packung Kräuterschmelzkäse verstrichen
  3. Fischfilets (z.B. Kabeljau) darauf verteilen
  4. Großzügig pfeffern, etwas salzen
  5. Kirschtomaten teilen und samt gehackter Petersilie, Röllchen der Frühlingszwiebeln und Basilikumblättchen dazugeben
  6. Mozzarella in kleine Stücke reißen, großzügig auf die Menge geben
  7. Nun die andere Rolle Blätterteig auflegen
  8. Die Enden gut zusammendrücken, rundum mehrmals mit einer Gabel einstechen
  9. Das Ei aufschlagen und die Nahtstellen sowie den gesamten Blätterteig großzügig einpinseln

Im auf mittlerer Schiene bei 180 Grad ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Ein knackiger Salat reicht dazu völlig aus.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

18 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Blätterteig-Hackfleisch-Gratin

7 7
Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

Gebratenes Fischfilet mit Petersilienbutter

14 6

Tütenfisch: Fischfilet mit Gemüse in einer Butterbrotpapiertüte gegart

20 7

Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker

25 16
Hackschnecken mit Blätterteig

Hackschnecken mit Blätterteig

19 6

Fischauflauf mit einer goldbrauenen Käsekruste überbacken

22 12

Gebratenes Fischfilet mit Kokos und Basilikum

2 2

Fischfilet im Gemüsebeet überbacken

11 10

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti