Fladenbrot als Pizza-Grundlage

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein Fladenbrot (gibt's bei fast jedem gut sortierten türkischen Lebensmittellädchen), in der Mitte halbiert, eignet sich hervorragend als Teig-Grundlage für zwei selbstgemachte Pizzen. Nach Lust und Laune mit Tomatenmark o.ä., Pilzen, Tomaten, Salami, Schinken, vegetarisch oder wie auch immer selbst belegen, in den Backofen, fertig. Spart das Teigkneten & Ausrollen und schmeckt allemal besser als die Tiefkühl-Pizzen.


Eingestellt am
Themen: Pizza, Fladenbrot


18 Kommentare


#1 Tilo
20.9.04, 16:09
Hört sich lecker an ...
#2
21.9.04, 11:08
Da kann ich wirkllich nur Recht geben, schmeckt lecker und ist eine Super Idee, ohne langen Teig kneten zu müssen.
#3
4.3.05, 20:54
Das ist super super lecker!Habe es schon oft gemacht.
#4 Mirj
3.5.05, 13:53
Hey, super Idee! Hab schon gehört, dass das net nur "Unerfahrene Junggesellen" machen. Kenn au Mamis, die solche Pizzen auf den Tisch bringen...
#5 Patrik
25.7.05, 23:43
schmeckt vor allem gut und ist extrem billig !
#6
9.9.05, 21:51
Schmeckt lecker das Fadenbrot gibts bei Lidl für -,69 Cent und abends 30% günstiger.
Silvia
#7 Tamina
21.9.05, 21:04
Wir waren alle begeistert!!!!Schmeckt besser, als mein selbstgemachter Pizzateig und ist superknusprig!
#8
4.10.05, 19:13
Meine Mutti neulich mal gesagt, dass ich aus einem Fladenbrot zwei Pizzen machen soll. Sie waren zwar etwas trocken, aber es geht sehr schnell.
#9 elsa
11.1.06, 22:38
Hab es ausprobiert, schmeckt supergut. Muß aber gut belegt werden und auf das Brot Olivenoel geben, bevor es belegt wird. Und kald schmeckt es auch noch.
#10 *Paula*
18.3.06, 13:29
bei wieviel Grad und wie lange backen?
#11 lulu
18.3.06, 14:29
Hab das mal mit stückigen Tomaten aus der Dose probiert, das wurde total matschig. Also immer schön Tomatenmark nehmen, wie oben beschrieben.
#12 hexe782
16.9.06, 17:57
schmeckt echt superlegger
#13 Hilly
17.9.06, 05:37
Für den kleinen Hunger kann man als Unterlage auch ein Toast-Brot nehmen. Das Brot vor dem Belegen beidseitig toasten. Und dann mit dem Belag kurz unter den Grill.
#14
24.10.06, 21:45
versucht es mal statt mit Tomatenmark mit Brunch (Tomate/Paprika) zu bestreichen.Das ist sooo köstlich...Wird auch garantiert nicht matschig...
1
#15 Regina
23.12.06, 17:55
Mit Fladenbrot kann man nicht nur schnell 2 Pizzen machen, sondern auch Flammkuchen! Einfach Frischkäse mit kleingeschnittenem Speck verrühren (wer will,tut ein Ei dazu) gehackte Petersilie und Zwiebelringe oben drauf.
#16 Nele
11.1.08, 15:16
Bei uns gibt es relativ häufig Fladenbrot Pizza. Ich finde es vor allem auch klasse, dass man es aus der Hand essen kann - versuch das mal mit ´ner normalen Pizza, da landet die Hälfte auf dem Boden ...
1
#17 Tobias
8.7.09, 01:18
Heute mal ausprobiert, isst sich wie eine Big American Pizza nur 10x leckerer. Hawaii doppelt Käse, doppelt Ananas... eigentlich alles doppelt und rein damit yam yam!
#18
14.1.12, 01:06
Das werde ich probieren. Es klingt lecker!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen