Flecken vom Haustier auf dem Teppich entfernen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sollte der Stubentiger es mal nicht bis aufs Katzenklo geschafft haben, und der Fleck lange unbemerkt vor sich hintrocknen konnte, helfen Shampoo, Zahnbürste und Mineralwasser.

Einfach ein wenig Shampoo mit Mineralwasser vermischen und mit der Zahnbürste einarbeiten. Abrubbeln und mit Mineralwasser und einem trockenen Lappen die Reste entfernen.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


#1 cessi
16.5.08, 19:12
Hilft dieser Tipp auch gegen erbrochene (gelber Schaum) Magensäure beim Hund auf hellem Berber-Teppichboden ?
Danke für eine Info
#2
24.5.08, 14:31
Vielen vielen Dank,der neue weiße Teppich sieht wieder super aus. Danke!!
#3 Omikron99
11.6.08, 09:42
Hallo,
hab diesen Tip grad mal an erbrochenem unserer Katze ausprobiert. Unser Stubentiger hat den Fleck irgendwann letzte Nacht fabriziert und somit war das ganze schon angetrocknet. Also Zahnbürste geopfert und geschrubbt. Das gröbste ging auf jeden Fall raus, ich glaub das noch eine leichte gelbliche Verfärbung vom Erbrochenen da ist, aber das werd ich erst richtig beurteilen können wenns wieder trocken ist. Dann evtl. nochmal nachputzen oder einen der anderen Tips ausprobieren (z.b. Sidolin)

Danke
#4 Nic
10.2.09, 13:10
Super hab ich gerad ausprobiert.Klappt.
#5 Katzenpersonal
11.2.09, 20:00
einfaches Geschirrspülmittel auf nassem Lappen hilft häufig auch schon.
Trotzdem werd ich den Kniff beim nächsten Mal gern probieren.
#6 Merle
23.6.09, 06:20
Wir hatten dunklere Flecken auf unserem roten Teppich. Der Trick hat wunderbar funktioniert. Der Teppich strahlt wieder. Vielen Dank für den Super Tipp.
Es war übrigens Erbrochendes was länger eingetrocknet war.
#7 Tim
6.7.09, 13:03
Super Tipp! Vielen,vielen Dank :)
#8 casper
31.8.09, 08:32
brauche dringend tipp bei kot flecken im felltepich !!!!! hilfeeeee
#9 r.madest@gmx.de
13.2.10, 15:55
Hallo, nun habe ich sehr vieles gelesen, und als ich die preise sah, fiel mir ja nichts mehr ein, ich mit Sozialgeld kann mir die mittel nicht leisten. Gibt es etwas was ich dennoch tun kann?, ich habe 2 Katzern Mädchen, und die Pinkeln immer wieder mal auf dem Teppich, ich mache 2 mal in der Woche sauber, und dennoch, kommt es vor dass sie auf dem Teppich machen. Können sie sagen, ob es etwa sgibt was ich mir auch leisten kann. Es würde mich feuen wenn ich Hilfe bekäme.
M.f.G.
Roswitha Madets
#10 gruenzeug
14.2.10, 10:25
super, kann ich gleich ausprobieren, meine hündin hat ganze arbeit geleistet;)
#11 kwitch
31.7.10, 08:47
hallo, das ist ein guter tip, ich habe bisher immer glasreiniger auf den teppich gesrüht und mit küchentüchern versucht dei flecken zu entfernen, aber deinen tip werd ich auch ausprobieren , danke glg katrin
#12 Laptop
31.7.10, 08:58
@ Roswitha: Wenn Du Dir kein Shampoo für 66 Cent leisten kannst, solltest Du dringend Deine Haustiere abschaffen. Alleine was die jeden Tag fressen ist teurer. Oder hast Du auch Mäuse?
1
#13
31.7.10, 09:20
@r.madest@gmx.de: hallo roswitha, du mußt doch nicht die ganze flasche shampoo auf den fleck kippen, nur ein bißchen! wegen preiswertem futter für die katzen kannst du ja mal schauen, ob es bei euch in der region eine "Tier-Tafel" gibt, die kostenlos futter für haustiere abgibt! bescheinigung mitnehmen, dass du "hartz-IV-bezieher" bist, sonst gibt's nix. wenn die katzen aber öfters daneben pinkeln, dann haben sie irgendein seelisches problem oder die toilette ist nicht sauber. beobachte mal deine miezen und versuche, das problem abzustellen, dann regelt sich das protest-pinkeln von selbst.
#14 johvoe
31.7.10, 09:49
bei hellen teppichen etc.kann backpulver zusätzlich auch noch einiges bewirken.sollte aber nur bei hellen sachen angewandt werden.
#15
31.7.10, 09:56
@ Roswitha, Shampoo benutz Du doch wohl selber, oder ???????

Ich habe auch schon sehr viel mit den feuchten Reinigungstüchern vom Aldi weggeputzt, funktioniert prima. Eine Katze hatte Niereninsuffizienz, hatte sehr ost erbrochen, mußte ich auch später einschläfern lassen, der arme Kerl
#16
31.7.10, 12:57
Werde den Tipp nachher ausprobieren. Da sind im Schlafzimmer 3 ältere Flecken von Erbrochenem, die ich mit Glasreiniger und Teppichschaum nicht ganz wegbekommen habe. Ich hoffe sehr, dass es hilft.
#17 Niere
31.7.10, 14:27
@ r.madest@gmx.de
Wenn du dir dieses günstige Zeug nicht kaufen kannst, würde ich mal überdenken,ob du dir die Katzen überhaupt leisten kannst.
Wenn mir die Katzen regelmäßig auf dem Teppich pinkeln wären sie die länsgte Zeit in meiner Wohnung.
#18 felpurr
2.8.10, 23:48
@r.madest@gmx.de:
Vielleicht hilft außer den Tipps hier ja auch Gallseife oder Kernseife? Das ist alles nicht so teuer. Und für die Katzen - viel Schmusilin, vielleicht ein weiteres Klo und andere Streu? Hat bei mir kürzlich geholfen, als ich einen neuen Kater zu meinen Miezen aufgenommen habe. Der hat überall hingepieselt und seit Aufstellung eines 3. Klos ist der Spuk vorbei. Viel Erfolg und Pfotitouchis von
felpurr
#19
4.8.10, 22:55
Ich frage mich, was an diesem Tipp so besonders ist.

Jeden Fleck am Boden macht man mit Wasser (ob aus der Leitung, Mineralwasser oder Brunnenwasser - egal - nass ist nass) feucht.

Ich nehme ein Reinigungsmittel (ob Waschpulver, Geschirrspüli, grüne Seife, Handseife etc. - da bin ich flexibel) und entweder ein Tuch, Lappen, Schwamm, Bürste jedlicher Form und Grösse.

Dann heißt es einweichen, scheuern, schrubben, rubbeln und ähnliches.

Na ja, vielleicht für völlige Putzlaien hier... Obwohl ich ja nun auch nicht gerade viel Ahnung vom Putzen habe.
#20 trixie
19.8.10, 11:35
Fleck ist fast weg werde es noch mal versuchen. danke für den Tipp
#21 Ballin
19.8.10, 14:42
Hey habs gerade ausprobiert Hilfreiche Ideee echt danke !
#22 marlies
9.9.10, 15:00
brauche einen guten tipp wie man hundeurin aus einem perserteppich entfernt.für guten rat wäre ich sehr dankbar
#23 Cornelia
16.9.10, 14:52
Kann man mit dem Tip auch Hundeblut aus dem Teppich entfernen??
Oder kann jemand mir da einen tip geben?? Mein hund hatte eine OP gehabt und die wunde bleibt offen! darum habe ich Blut im Teppich!!
Für jeden Tip wäre ich sehr Dankbar!
#24
16.9.10, 20:20
@Cornelia:
Hallo Cornelia, bei Blutflecken auf dem Teppich (egal ob eingetrocknet oder frisch) hilft hervorragend der Orangenöl-Reiniger aus der Hobbythek, er heißt Oranex und müsste in Bioläden zu bekommen sein, oder einfach mal googeln. Etwas davon auf ein feuchtes Tuch oder direkt auf den angefeuchteten Fleck, und der Fleck verschwindet ruckzuck. Es ist ein richtiges Zaubermittel, man kann es auch ganz normal zum Putzen verwenden. Es duftet wunderbar nach Orangen und hat eine ganz fantastische Reinigungswirkung. Ich habe damit schon alle nur denkbaren Flecken von meiner alten Hündin aus einem hellen Teppich entfernt.
#25
10.1.11, 12:11
@Nebelparder: Also mit Oranex wäre ich sehr vorsichtig. Das ist nämlich vor allem ein Fettlöser - da allerdings unschlagbar. Eiweissflecken wie Blut immer erst mal mit kaltem Wsser behandeln.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen