Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Gewinne jetzt ein DFB Trikot und viele weitere WM-Preise!

Anzeige

Flecken von stark färbenden Nahrungsmitteln an Händen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Störrische Flecken an den Händen, von stark färbenden Nahrungsmitteln, mit roher Kartoffel entfernen.

Es gibt Nahrungsmittel, die an Haltbarkeit an den Fingern fast Farbe aus dem Malkasten und der Tube übertreffen. Das Gewürz Kurkuma z.B., Waldheidelbeeren, Rote Bete...Tinte von Tintenfischen, mit der man Nudeln schwarz färben kann!

Man kann die bunten Finger leicht neutralisieren: einfach eine rohe Kartoffel in Scheiben schneiden und damit die Haut kräftig abreiben. Das hilft !

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare


#1 Rumpumpel
11.9.12, 09:41
Ich schwör auf die Handwaschpaste - Kartoffeln ess ich lieber, auch wenn sie gut dafür geeignet ist.
#2
2.2.18, 12:52
Ich hatte keine Handschuhe für Kurkuma benutzt, dachte es geht gleich mit dem waschen wieder weg, falsch gedacht. Zitrone half nicht also griff ich  zu Kukident und siehe da, eine Tablette in lauwarmes Wasser und am besten noch mit der Tablette über die Finger reiben, geht wunderbar weg. Keine Verfärbungen mehr. *happy*

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!