Fleisch ganz fein schneiden - zwei Stunden in den Gefrierschrank

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für eine chinesisches Gericht oder Geschnetzeltes kann man Fleisch ganz einfach und blitzschnell in feine Streifen schneiden, wenn man es 1 1/2 bis 2 Stunden in den Gefrierschrank legt.

Dann ist es nicht steinhart, aber man kann es prima schneiden.

Wenn ich z.B. Streifchen von Rindfleisch brauche - für Boeuf Stroganoff etwa oder für eine Chinapfanne, lege ich zwei Rouladen in den Gefrierschrank und habe dann nach der Zeit im Froster in 5 Minuten ohne Mühe das Fleisch geschnitten.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
16.1.11, 12:22
mache ich auch so...und geht auch umgekehrt...tiefgefrorenes fleisch lässt sich nach ca. ner 1/2 h toll schneiden

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen