Wenn Hund oder Katze Flöhe mitbringen, kann man mit einem Flohkamm Flöhe und Flohkot entfernen.

Flöhe von Haustieren absammeln und vernichten

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Hund oder Katze Flöhe mitbringen (man merkt es vorwiegend am ausdauernden Kratzen), kann man mit einem Flohkamm Flöhe und Flohkot entfernen (tägliches Kämmen). Dann finden sich Flöhe und schwarze Krümel im Kamm, die zunächst mal festgehalten werden.

Ein Floh ist aber sehr kräftig und kann sich befreien, springt dann entweder auf das Haustier zurück oder auch auf dich. Damit das nicht passiert, den Flohkamm gleich in eine 1-Liter-Plastiktüte stecken, dort kann man den Kamm gut untersuchen. Hüpfen dort Flöhe herum, kann man sie in der Tüte mit den Fingernägeln zerdrücken oder auch mit einem Flohspray abtöten. Achtung: Flöhe sind Überlebenskünstler, sie sind meistens nicht sofort tot. 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Mit dem Hund in den Urlaub - was sollte ich beachten?

Mit dem Hund in den Urlaub - was sollte ich beachten?

8 4
Hund stubenrein bekommen

Hund stubenrein bekommen

8 16
Milben und Flöhe bei Katz und Mensch

Milben und Flöhe bei Katz und Mensch

9 3
Hund an die Hundebox gewöhnen

Hund an die Hundebox gewöhnen

23 12
Urlaub mit Hund in Spanien - das solltest du wissen

Urlaub mit Hund in Spanien - das solltest du wissen

5 2
Haustierhaltung - darauf sollte man achten

Haustierhaltung - darauf sollte man achten

9 13
Hund und Katze in Haus / Wohnung beschäftigen

Hund und Katze in Haus / Wohnung beschäftigen

28 13
Hunde in der Großstadt

Hunde in der Großstadt

9 51

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti