Flüssigkeiten einfrieren: mit Gläsern und Sandwich-Tüten

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich friere Knochenbrühe oder Suppe portionsweise ein, indem ich Gläser entsprechender Größe mit Sandwich-Tüten auskleide (wenn ich auch meinen Gebrauch an Wegwerf-Waren reduziere - für manches braucht man sie eben doch - und diese kleinen Tüten sind im Haushalt etxtrem praktisch) und die Flüssigkeit einfülle. Dann schließe ich die Tüten. Nach einem Tag, wenn die Flüssigkeit fest ist, kann ich sie aus den Gläsern lösen. Wenn ich sie auftauen will, stelle ich die gefrorene Suppe ohne Tüte in so ein Glas und lasse es auftauen.

Ich benutze alte Plastik-Trinkgläser dafür, die ca. 200 ml fassen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

9 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti