Frauenrasur: Rasierer, der lange Zeit scharf ist

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Alle Frauen stehen vor dem Problem, dass die Frauenrasierer nach ein paar Wochen schon den Geist aufgeben, und man eine neue TEURE Klinge braucht.

Mein Tipp: Männerrasierer halten länger (Barthaare sind ja auch viel dicker als unsere dünnen Beinhaare;-))

Das habe ich selbst getestet und es stimmt wirklich. Besonders empfehlen kann ich den mit 4 Klingen von Wilkinson. Bei mir hat eine Klinge ein halbes Jahr lang gehalten.


Eingestellt am

56 Kommentare


1
#1 Else
19.3.06, 20:26
Also... ich hab spezielle Frauenrasierer und normale Herrenrasierer durch... Kein Unterschied. Die Klingen halten nciht länger. Der Grund, warum ich jetzt endgültig auf Herrenrasierer umgestiegen bin, ist einfach, daß die Klingen billiger sind. Den Unterschied von 9,99 Eus für 10 Klinge zu 15 und mehr Eus für 8 Klingen find ich schon enorm.
#2 Calendula
19.3.06, 20:43
Aldi hat Rasierer mit 2 Wechselklingen für 4 €. Der Sixpack zum Auswechseln kostet genau so wenig. Und die sehen den Markengeräten verflixt ähnlich.
#3
19.3.06, 22:35
macht mal die augen auf und lest das kleingedruckt auf der packung. dann werdet ihr merken, dass in die meisten frauenrasierer genauso die männerklingen des entsprechenden herstellers passen. der unterschied der rasierer besteht nur im design.
#4 R
19.3.06, 23:42
@calendula ist mir auch schon aufgefallen, aber woher weiss man dass die genauso gut sind? die könnten ja auch viel schneller stumpf werden.
#5 Jaxon
20.3.06, 00:48
Stimmt, das Klingensystem ist das gleiche, nur in ner femininen Farbe.

Warum sind die Frauengriffel eigentlich immer so knubbelig?

Sehe irgenwie aus wie "Greif"-Lern gegnstände
;-)

Naja wie auch immer, Pelzbeine sind auch im Winter höchstens Fetisch, sonst Tabu....
#6
20.3.06, 10:25
Ich nehm den Mach 3......1. kein Plasitik Dings und 2. hab ich auch das Gefühl das er sauberer rasiert und 3. hält er länger!
1
#7 Icki
20.3.06, 11:12
Jaxon Diskussionen darüber wer wann was rasieren muss gehøren nicht zum Thema, such dir ein Forum!
#8 Tom
20.3.06, 13:35
Meine zwei Mädels benutzen Einwegrasierer, die halten auch ne Weile und müssen nach einmal Benutzen nicht gleich entsorgt werden
#9 tini
20.3.06, 16:42
Die Einweg Dinger sind aber nicht so gut, wie normale Klingen. Nehme sie zwar mit in Urlaub, aber sie reizen die Haut mehr!
Im übrigen: Besser Männerschaum/gel verwenden, da kann man richtig sparen!!!
#10 Claus 1212
20.3.06, 19:21
Hat zwar schon einer anschnitten:
Ich habe mit meinem Sohn immer den Mach 3 von Gilette genommen. Die Ersatzklingen (auch bei eBay) sind sauteuer. Seit einem halben Jahr benutzen wir das System von Aldi und die
rasieren um 95 % genauso sauber wie die teueren.Naja, die Millionen für die Werbespots müssen ja wieder eingeholt werden.....
#11 Beverly
20.3.06, 21:35
Ich werde mir mal Calendulas Tipp aneignen und das nächste Mal bei Aldi zuschlagen.
#12
20.3.06, 22:39
Am besten sind ganz normale klassische Rasierklingen in entsprechenden Rasierern, allerdings sind sie heutzutage nicht mehr überall zu kriegen. Manche Frisöre haben sie noch.
#13 STE
22.3.06, 13:38
männerrasierer halten doch auch nicht länger wenn ihr euch da unten rasiert :-) dürfte doch gleichdick sein naja
#14 Tiny
24.3.06, 10:43
Ich benutzte eigentlich auch schon seit Jahren den Rasierer von meinem Mann mit (den Mach 3) und finde den um einiges besser, als die speziellen Rasierer für Frauen. Das komische ist, mit den Spezial-Rasierern hab ich mich recht oft geschnitten, mit dem von meinem Mann noch nie *g*
Und er rasiert um einiges besser.
#15 glatte Beene
27.3.06, 22:12
Mein Freund benutzt seine Rasierklingen immer 2 - 3 mal. Danach bekomme ich sie - und sie haben dann immer ganau die richtige Schärfe. So reizen sie die empfindliche Bikinizone nicht. Und seine Rasiercreme ist auch 1000 mal besser als dieser Schrott aus der Dose. Super!
#16 Leonie Ericson
28.3.06, 09:18
der Tipp ist wirklich gaaaaaaanz toll!!!!Es stimmt wirklich,ich hab es selbst an meinen ach so sehr behaarten Beinen ausprobiert!!!!DANKE
#17 Leo
12.4.06, 20:44
Als Mann halten die Klingen zum Rasieren im Gesicht noch kürzer, daher bin ich auf FOLGENDEN TRICK umgestiegen:

Erst vorrasiern mit elektrischem Rasierer (ist nicht so gründlich wie jedermann weiß). Dann die "Feinrasur" hinterher mit klingen. Die Klingen halten so um ein vielfaches länger.

Ob das an den Beinen und in der B-Zone praktikabel ist, dürft ihr mir gerne verraten.
#18 Frannie
13.4.06, 10:33
Ich habe das Rasieren der Beine ganz gelassen, sondern wachse nur noch. Sieht viel besser aus, man muss es nur selten machen und die Haare werden mit jedem Wachsen immer weniger. Mittlerweile habe ich fast ein halbes Jahr keine Haare mehr auf den Beinen. Das Wachsen tut auch nur beim ersten Mal etwas weh.
#19 GRS
14.4.06, 15:35
Rasierschaum nicht nötig, normale Seife o. Duchgel, unter der Dusche oder in der Wanne, reichen auch aus.
Hey, Frannie, wie geht das mit dem Wachsen? habe es mehrmals versucht, aber danach stets sämtlich Häärchen festverankert, höchstens etwas angekräuselt auf meinem Bein wiedergefunden, während drum herum alle geklebt hat
#20 Jürgen
16.4.06, 16:57
Ich nehme immer Rasierer von Frauen, weil man sich damit besser, sanfter rasieren kann!
1
#21 Matscho
16.4.06, 18:50
@Jürschn
Wo denn? In der Fresse, am Rüssel oder gar dieKrautstampfer?
#22 mr.Y
4.5.06, 00:01
völliger quatsch,
die einwegrasierer für fraun sind die besten vor allem für männer weil die länger halten und den geldbeutel MACH4 mal länger schonen!
#23 Agata
9.5.06, 17:53
ich epiliere. ist seeeeeehr viel billiger und sieht besser aus. die ersten male tuts höllisch weh aber das legt sich.die haare werden dünner, man sieht keine hässlichen stoppeln und mit ein wenig nachrasieren ist die haut perfekt
#24 janchen
22.5.06, 19:31
Also eins vorneweg...
Jede(r) soll so rasieren oder enthaaren wie er will;
Ich persöhnlich schwöre auf Venus Gilette oder wie er neuerdings heißt Divine...
Gibts mit einer Klinge für 6,95 € bei DM Drogeriemarkt...
und wer meint Mach 3 Klingen wären günstiger ist auch kein Problem weil die auf den Venus Rasierer auch passen ;-)
Rasiergel von der DM Drogeriemarkt Hausmarke ist auch mein persöhnlicher Favorit für ca.1,45 Euro gibts den und das auch noch in verschiedenen Düften also ein Erlebnis für die Beine und die Nase ist auch unheimlich ergibig...
LG Juliane
#25 Laemmchen30
10.6.06, 01:35
genau so mache ich es auch schon seit jahren
#26 miu
27.8.06, 18:30
ich muss zugeben, die mach3-klingen von meinem freund haben meine beine nach einer einfachen rasur VIEL effizienter enthaart, als venus mit ebenfalls 3 klingen. mit venus muss ich immer zwei,-dreimal nachrasieren, dauert ewig!
unglaublich teuer alles! ich bin auch erschüttert über diesen wucher. gibt es vll billigere und bessere rasierklingen, die auf die venus-halterung passen? ich will nicht wieder einen neuen griff kaufen, ist ja auch teuer...
#27 brina83
30.8.06, 21:14
benutze seit einiger zeit den neuen wilkonson quadro für frauen. die klingen dafür sind aber schon ziemlich teuer... fast 10 eus für 3 klingen... habt ihr vielleicht nen tipp ob es auch andere, billigere klingen gibt die au den griff passen?
LG
#28 ^^
31.8.06, 19:42
den tipp kann ich auch nur empfehlen, hab´s noch nie anders gemacht
#29 Naddel
31.8.06, 22:33
du sprichst mir aus der Seele
#30 Isabelle T.
7.9.06, 22:42
Also ich habe auch einen Männerrasierer und rasiere mich jeden tag damit und die klinge hält schon ihre 3-4Monate.Ein Tipp kauft euch doch dengleichen rasierer wie euer mann dann kann man die gleichen klingen kaufen und das wird billiger.
#31 lämmchen
8.9.06, 04:18
mach ich auch immer so und es stimmt total, fraunerasierer sind totaler schrott, nur nen tick besser als einwegrasierer. versteh auch nicht warum das so ist. und ich gebe gilette den vorzug (und hier Mach3, nie geschnitten!, wilkinson is schrott irgendwie. allerdings würd ich so nen rasierer aus hygiene-technischen gründen net ein volles halbes jahr nutzen, irgendwann fängt der an zu rosten und so stumpf das er sehr kratzt. außerdem benutz ich keinen extra griffel, der liegt auch so gut in der hand :)
#32 Nini25
10.9.06, 19:54
Also, ich nutze nun auch schon seit ca. 3 Jahren den Mach-3. Der ist schon besser als alles Andere, aber optimal finde ich den auch nicht. Öffter als drei mal kann ich mich mit einer Klinge nicht rasieren. Und dafür ist das ganz schön Teuer...
Wachsen würde ich auch gerne, bekomme das aber nie zufriedenstellend hin. Was ist denn, wenn die Haare nach wachsen? Dann muss man doch erstmal bis zu ner bestimmten Lnge abwarten, oder?
#33 susi
14.9.06, 19:57
Ja, dass ist wirklich ein guter Tipp, mache ich auch schon ewig so, hab mal als zusatztip bekomme: Rasierklinge auf einen Magneten legen, dann halten sie noch viel länger. Kann ich leider nicht genau beurteilen da meine Klingen immer so für 3 - 6 Monate halten, aber vielleicht mag ja mal Frau das mit Ladyshaver versuchen.... Versuch ist es wert...
#34 THISSI
14.9.06, 22:12
Bei der Auswahl des Rasierers solltet Ihr unbedingt zuerst nachschauen, wieviel die NACHFOLGENDEN Ersatzklingen kosten, denn sonst ist wieder nix gespart. Bei manchen Herstellern kosten 4 Ersatzklingen 3x soviel, wie bei anderen 10.
#35 Kari
14.9.06, 22:45
Die Klingen sind bei den Frauen- und Männerrasierern die gleichen, deshalb "leiht" sich mein Sohn auch immer die Klingen für seinen Rasierer von uns Mädels im Haushalt aus... :-)
#36 Kati
20.9.06, 00:28
hmmm .... sind die nicht viel schärfer als Frauen-Klingen? Muss man doch sicherlich viel vorsichtiger mit umgehen, oder?
#37
11.10.06, 12:37
Ist ne super Idee, auch die von Gillette sind super und bei ebay mehr als 50% günstiger!
#38 Angee
12.10.06, 09:56
Am günstigsten sind die Einwegrasierer im 10er-Pack von Balea bei dm für 1,69.
Nur halt nicht nur 1x benutzen, sondern mehrmals, pro Woche ein Neuer macht 8,50 Euro/Jahr.
#39 Jessi
13.10.06, 19:53
Hallo, also ich habe auch einen Rasierer für Männer und die Klingen halten wirklich länger. Probiert es unbedingt aus!
#40 karre
22.11.06, 14:14
nehmt doch einfach eure männer ihr frauen! die sind auch lange zeit scharf und rasieren euch umsonst :D
#41 Naddi
1.1.07, 21:16
Das kann ich nur bestätigen....und ich finde die Klingen halten nicht nur länger sondern rasieren noch sanfter und dennoch gründlicher!
#42 sondercollection
5.1.07, 22:08
ich habe einen elektrischen und einen Epillierer.
#43 Tini
7.2.07, 19:29
Genialer Tipp, den ich schon länger beherzige-wenn das die damenrasiererhersteller wüssten....
#44 Saskia
9.4.07, 11:41
nehme auch nur noch Männerrasierer - sind ja zudem noch billiger ... und wenn man mal selber keine Klingen mehr hat, kann man ja einfach eine von Papi/Bruder/Freund/etc. stibitzen ^^
#45 Katjes
5.5.07, 15:43
Kann ich auch nur empfehlen, ich selber nutze einen No Name Männer - Rasierer aus einer Drogerie für für ca 3 Euronen und statt Rasiergel oder Schaum ein Duschgel mit Ölivenöl. Ich tausche die Klingen ca einmal im Monat, find ich Hygienischer.
#46
15.5.07, 20:12
ich nehm fast immer den bunsenbrenner das hält auch für ca 14 wochen;-)
#47 zickezacke
9.6.07, 02:38
wichtig ist haare vorher gescheit einweichen (am besten vor dem rasieren duschen) und dann duschgel anstatt rasierschaum benutzen. a) rasierschaum lässt rasierer stumpf und matt aussehen (den griff), auch am plastik setzt es sich fest und b) ist es wesentlich billiger.
in diesem sinne ... glatte pobacken :D
#48 Lola
26.8.07, 22:10
Das einfachste ist doch, unter der Dusche zu rasieren. Männer können das mit ihrem Bart nicht so gut. Bei Frauen geht das aber problemlos und die Klingen halten ewig, wenn man sie nur unter fliessendem Wasser benutzt.
#49 Mami21
17.9.07, 23:53
Ich benutze macht 3 und bin voll kommen zu frieden, hab mich noch nie geschnitten, genau so benutz ich männer rasierschaum ich finds klasse
#50 Marion
24.1.08, 21:11
eine ein halbes Jahr; ist schon an der Grenze von eckelhaftigkeit. und Rasurbrand ist vorprogrammiert!!!
#51 jaja
11.5.09, 14:53
welche Frau rasiert sich denn "nur" noch die Beine? ne Intimrasur klappt aber nicht mit einer Klinge die 3 oder 4 Monate alt und genutzt ist.
#52 lady
17.7.09, 20:25
ich nehm einfach nen einwegrasieren für männer is das allerbilligste
#53 stachel
14.9.09, 10:33
hier noch ein tipp von einem Rasiergeplagtem Mann:die dreiklingenrasierer von rossmann sind echt gut(lange scharf) und vom preis ok(4.99e 8ersatzköpfe)
#54 Chris
10.7.10, 13:36
Pfeif auf Einmal- oder auch Mehrwegsicherheitsrasierer.
Kauft euch ein anstaendiges Rasiermesser, ist viel gruendlicher (ja, man kann sich als Frau auch die Beine damit rasieren, ich habs getestet!!!) und mit ein wenig Uebung schneidet man sich auch nicht (Tip: vorher an einem mit Rasierschaum eingeschaeumten Luftballon ueben, wenn der nicht platzt, hat mans raus!)
#55
6.2.11, 17:24
Ich habe mir vor kurzem einen Rasierer für Frauen ausm Rossmann gekauft,das Teil hat 3 Klingen und so enttäuscht war ich noch nie! Nach Achseln und B-Zone war das Teil schon so stumpf,das meine Beine irgentwie stoppelig waren.
Ich war total genervt und mein Mann war auch etwas verwundert als er auf den Hinweis: Oh Frauchen muss wieder Beine rasieren ;-) zur antwort bekam: Hab ich heute Morgen doch gemacht......
An diesem Abend habe ich seinen ( natürlich mit neuer Klinge die nur ich benutze) Rasiere benutz und bin dabei geblieben.Ist glaube ich auch aus dem Aldi oder Lidl und bin absolut begeistert! Da spare ich mir das Geld lieber und bin glücklich udn einen Unterschied zu meinem "alten" Venus finde ich nun auch nicht( außer natürlich der Preis)
#56 Die_Nachtelfe
14.11.11, 00:13
Maennerrasierer sind meist auch viel guenstiger, also vom allgemeinen Preis her. Mache es schon laenger so (dank meiner Mutti), ist aber dennoch gut fuer alle jungen Haeschen, die erst ins Rasieralter kommen oder aus anderen Gruenden noch keine Ahnung hatten :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen