Frikadellen nach Balkanart

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Gyrosgewürz, frischem Knoblauch und Paprika verfeinert und einem eingearbeitetem Würfel Schafkäse wird aus der altbackenen Bullette ein ganz neues Geschmackserlebnis.

Von
Eingestellt am


5 Kommentare


#1
4.5.05, 08:46
Hört sich gut an,werde es ausprobieren.
Gruß Urmel
#2 Icki
5.5.05, 12:41
Auch schon gemacht, lecker!
#3 Mandy
5.5.05, 13:11
Dazu serviere ich Ajvar (Paprikapaste) von Fa. Kattus - zum Dippen -einfach lecker!!!
#4 Rucke
5.5.05, 16:47
Frikadellen wurden probiert, die waren lecker!

Ajvar schmeckt von unseren ausländischen Gemüsehändlern sehr viel besser und kostet nicht soviel wie von Firma Kattus @ Mandy. Probier es doch da mal, lohnt sich.
#5 Mandy
5.5.05, 19:43
Danke für den Tipp bezügl. Ajvar - es gibt 2 Varianten - sanft oder scharf - also aufpassen beim Kauf -ich suche mal hier vor Ort nach einem Händler

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen