Frikadellen garen schneller durch, wenn man in die Mitte ein kleines Loch macht. Dieses verschließt sich während des Bratens wieder.

Frikadellen schneller garen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Frikadellen sind schneller durchgebraten, wenn man mit dem Finger ein Loch in die Mitte bohrt, bevor man sie in die gibt. Das Loch schließt sich beim Braten ganz schnell.

Ich brate meine nur an bis sie braun sind, dann kommen sie in den Backofen bei 150 Grad für 20 Minuten. Auf das Blech vorher Backpapier legen und das Fett bleibt im Backofen und nicht auf den Hüften :-)

Während die Frikadellen im Backofen sind, kann ich den Herd schon sauber machen und die Beilagen richten. Ihr könnt sie natürlich auch in der Pfanne zu Ende braten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

5 Kommentare

Emojis einfĂŒgen