Frische Lorbeerblätter - intensiver als getrockneter Lorbeer

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Frisch gepflückte Lorbeerblätter sind viel geschmacksintensiver als getrockneter Lorbeer, welcher nach ca. 2 Jahren sein Aroma verliert. Als Kübelpflanze im Haus, Wintergarten oder im Gewächshaus geeignet, da er nicht winterfest ist!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare


#1
28.8.07, 08:14
Kann ich nur bestätigen!
#2 Katja
28.8.07, 16:38
den Begriff "Kübelpflanze" finde ich immer wieder amüsant ;o)
#3 wollmaus
28.8.07, 17:37
Und wenn man soetwas nicht zur Verfügung hat, was dann???Im Blumentopf auf der Fensterbank?
#4 Valentine.
28.8.07, 23:11
Lorbeer kann im Sommerhalbjahr durchaus auch auf der Terrasse "wohnen"- sofern eine solche vorhanden ist.
@Katja- was ist so amüsant an Kübelpflanzen? Pflanzen in Kübeln nennt man eben so!
#5 Katja
29.8.07, 17:21
jaaahaa, natürlich weiss ich das, finde das Wortspiel bloss witzig, so wie bei Brechbohnen usw.
bin halt auch durch simple Dinge leicht zu erheitern ;o)
#6
19.9.09, 19:48
Wo bekomme ich frischen Loorbeer. Bei uns auf dem Markt habe ich noch keinen gesehen.
#7
13.11.12, 14:51
Guter Tipp

Tipp kommentieren

Emojis einfügen