Frischhaltefolie abreißen

Frischhaltefolie abreißen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein - zwei - Male geht das Abreißen der Frischhaltefolie noch mit der Sägezahnkante, aber dann knickt sie irgendwann ab, und man hat nur ein lang gezogenes Stück Folie.

Ich trenne diese "Säge" von der Deckelkante ab und klebe sie wieder an die untere Kante der Schachtel fest. Da ist es viel stabieler. Funktioniert prima.

Von
Eingestellt am

44 Kommentare


3
#1
19.6.14, 08:24
Seit wir die Frischhaltefolie vom Rewe haben, klappt das abreißen einwandfrei, obwohl wir auch hier die von der Billigmarke "ja" haben. :) Aber ein guter Tipp, Daumen hoch :))
12
#2
19.6.14, 09:26
Guter Tiipp, ich habe mir im Aldi eine spezielle Abreiss-Rolle geholt. Da legt man die Folienrolle rein (auch Alufolie). Man öffnet diese, zieht die gewünschte Menge Folie raus, klappt den Deckel zu und der eingebaute Schneidmechanismus trennt die Folie sauber vom Rest. Oh, Mann, falls jemand meine Erklärung versteht - dickes Lob. Auf jeden Fall ist das Ding klasse und die beste Folie kaufe ich im DM von Denk Mit.
3
#3
19.6.14, 09:35
Vor Jahren gab es bei Tschibo eine Kunststoff Rolle die der Länge nach einen Schlitz und eine gezahnte Abreisskante hat. An den Enden sind abnehmbare Stopfen. In diese Rolle legt man die Folienrolle, zieht den Folienanfang durch den Schlitz, verschliesst die Rolle mit den Stopfen und fertig zur Benützung.
Noch nie war das Abreissen einer Frischhaltefolie so einfach!!!!
4
#4
19.6.14, 09:39
Während ich meinen Beitrag schrieb kam mir Nr. 2 zuvor. Entschuldigung, dass ich fast den gleichen Beitrag schrieb. Wir schreiben beide von der gleichen Rolle nur von unterschiedlichen Anbietern.
1
#5
19.6.14, 09:41
Ich ärgere mich auch immer mit der Folie herum.

Danke für deinen Tipp. Wird ausprobiert!
3
#6 xldeluxe
19.6.14, 10:14
@tearsfuerdich und mausi42:

Meint ihr diese Rollenhalter mit Zähnen? Die haben bei mir auch nie funktioniert.

Aber ein Modell ohne Zähne oder sichtbare Kante schon:

In der Mitte ist eine Vorrichtung zum Schließen der Rolle und die Folie klemmt sich in einen kleinen Spalt, der sie abtrennt.

Vor gut einer Woche gab es sie bei einem Discounter um 10 Euro, ich habe vor 2 Jahren fast das Doppelte über Amazon bezahlt.

Trotzdem würde ich darauf nie mehr verzichten wollen, denn alles andere haute so richtig nie hin.
2
#7
19.6.14, 10:29
@mausi42: Solche Behälter mit "Stopfen" habe ich auch. Die Folie lässt sich aber nicht herausziehen, weil sie immer an dem Plastik kleben bleibt. Alufolie geht damit aber gut.
#8
19.6.14, 13:28
Zu spät, aber die Idee ist gut. Ich habe mir auch gerade dat Dingens von Aldi gekauft. Ist zwar auch ein wenig Übung erforderlich, aber man reißt sich nicht gleich die Finger wund.
1
#9 xldeluxe
19.6.14, 23:10
@Klementiner und Hush:

Wenn wir das gleiche Modell meinen, ist es doch super!

Wichtig ist, dass man fest zudrückt, bis es leicht knackt.

Mittig, wo der Verschluss ist, bleibt es 1-2 cm undurchschnitten, aber das reißt man einfach so mit ab.

@Klementiner: Dreh doch die Rolle einfach mal um!
#10
21.6.14, 08:44
@xldeluxe: Nee, das Ding aus dem Aldi hat keine Zähne. Durch das Zuklappen der Rolle wird die Folie direkt geschnitten. Am Anfang hatte ich auch so meine Schwierigkeiten damit, weil ich das Prinzip nicht ganz verstanden habe. Am besten klappt es, wenn ich die Folie - bei geöffneter Rollen - über z. B. den Teller ziehe, dann die Rolle zuklappe und die Rolle leicht vom Teller weg zieht. Hebel an der Rolle zuschieben.
2
#11 xldeluxe
21.6.14, 10:05
@tearsfuerdich:

Ganz genau: Erst straff überziehen und dann fest zudrücken. Ich schließe die Rolle nie komplett mit dem Schieber/Hebel, es geht auch so, solange man fest genug drückt. Ein wenig Übung braucht es schon..........
#12
22.6.14, 06:59
klasse Idee
2
#13
22.6.14, 08:42
@xldeluxe:

So, jetzt will ich's ganz genau wissen, wo es das ultimative "Klappt immer"-Abreiß-Schneid-Dingens gab: Bei den Gebrüdern A.? Nord oder Süd?

Ich bitte um Erleuchtung, weil bereits gefühlte tausend Modelle ausprobiert und nix auf Dauer für zufriedenstellend befunden wurde. Danke.

(Bitte den Antworten-Button nutzen, wegen der Mail-Info. Sonst erfahr ich's nämlich nie ...)
#14
22.6.14, 09:12
@OSTHEXE: ALDI Süd, war allerdings erst vor kurzer Zeit im Angebot, müsstest also evtl. ein Jahr warten.
#15
22.6.14, 09:13
@xldeluxe: stimmt den, den Schiebehebel betätige ich auch erst, wenn ich die Rolle wieder in den Schrank lege, grins.
#16
22.6.14, 10:01
super Idee,
#17
22.6.14, 10:04
So eine Rolle habe ich noch nie gesehen. Ich würde sie aber auch nicht kaufen. Denn ich benutze gar nicht so oft Folie, daß sich die Anschaffung so einer Rolle überhaupt lohnen würde.
#18 Beth
22.6.14, 11:04
Habe schon fast 20 jahre so eine Rolle für Alufolie und Klarsichtfolie. Funktioniert wunderbar.
3
#19
22.6.14, 11:04
Auch wenn es den Tipp hier schon gab, möchte ich daran erinnern, dass sich Frischhaltefolie am besten abreißen oder schneiden lässt, wenn man sie im Kühlschrank aufhebt.
1
#20 xldeluxe
22.6.14, 11:11
@OSTHEXE:

Wieso erfährst Du es nie ohne Antwortbutton? Den benutze ich selten.
Ist es nicht gleich, ob ich Deinen Namen selbst schreibe oder "schreiben lasse"?

Also: Ich denke, es ist die gleiche Rolle wie meine von Leifheit.

Hier mal der link, denn bei Aldi wird es sie erst in einem Jahr wieder geben:

http://www.amazon.de/dp/B004X5YU4U/ref=asc_df_B004X5YU4U19440661?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=ladenzeilede-21&ascsubtag=s|58d|44756c|2675t|1403428209349i|51768684h|0o|0&linkCode=df0&creative=22494&childASIN=B004X5YU4U
1
#21
22.6.14, 13:03
danke für den tipp
1
#22
22.6.14, 13:51
@klementiner: Danke für den Hinweis - wäre mir nicht in den Sinn gekommen. Habe das soeben gemacht. Schaun'mer mal wie lange das Konstrukt seinen Dienst tut.

@kitzekatze: Hab ich noch nie gehört. Geht ab heute in den Test. Einziges ?
Ist genügend Platz für die Rolle in meinem Kühlschrank... :^)

Aber Danke für's Mitdenken.

Carletto
#23
22.6.14, 15:23
Mensch Meier, das ist ja patentverdächtich!!!
Wer so geniale Ideen hat, sollte die hier nicht kostenlos streuen.
Leider ist die Patentmöglichkeit mit dieser Veröffentlichung vertan.
Viellicht kannst du die Hersteller dennoch mal ansprechen und vielleicht
ist die Community hier so fair es dir zu überlassen noch etwas Geld daraus zu schlagen.
Ansonsten wäre ich an einem Kontakt interessiert.
Vielleicht können wir noch die in oder andere Idee umsetzten und patentieren.
1
#24
22.6.14, 16:30
Oh, vielen Dank! Ja spätestens seit den Patenstreitigkeiten Samsung vs. Apple weiss man, was man so alles patentieren lassen kann. Mein Tipp ist dann jetzt wohl "open Source". Aber es gibt auch einige Patente, die Firmen gekauft haben, um sie in der Schublade verschwinden zu lassen, statt es der Allgemeinheit und auch der Umwelt in manchen Fällen zugute kommen zu lassen.
1
#25
22.6.14, 17:16
Der ultimative Tipp, damit das Abreißen super geht:

Folienrolle in den Kühlschrank legen. Geht dann wunderbar.
#26
22.6.14, 19:24
Frischhaltefolie habe ich schon seit Jahren im Kühlschrank. Aber geholfen hat es noch nicht. Sie reißt immer so "dämlich" ab. Aber sie bleibt trotzdem dort, weil ein günstiger Platz.
1
#27
22.6.14, 21:48
Also, ich ärgere mich auch ganz schön rum mit dieser Folie. Und mit dem Ding von Tschibo hat es auch nicht geklappt. Deswegen werde ich diesen Tipp auch sofort umsetzen. Auf das Einfachste kommt man einfach selber häugih nicht. Vielen Dank!!!
#28
23.6.14, 06:17
@xldeluxe: ja, auch die vom Aldi sieht so aus. LG
#29
23.6.14, 07:03
@tearsfuerdich: Guten Morgen, kenne diese Teile nicht. Gibt's ein Foto für Nichtkenner ;-) ? LG
#30 watz
23.6.14, 07:55
... wie klebst Du den Die Abreißkante fest?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich hält.
1
#31
23.6.14, 16:41
ich hab's mit Heißkleber gemacht, geht vielleicht auch mit Kontaktkleber oder doppelseitigem Klebeband.
#32
23.6.14, 18:16
@xldeluxe:
Vielen Dank für Deine Antwort; da werd' ich mich mal auf die Socken machen - manchmal liegt sowas ja auch länger "rum" ...

Benutzung des Antwort-Buttons:
Wenn mich nicht alles täuscht, bekommt bei Kommentaren unter dessen Benutzung der Vor-Kommentarschreiber eine Benachrichtigungsmail zu diesem neuen Kommentar - bei Leuten wie mir, die nur sporadisch mal hier auftauchen, ist das ganz hilfreich (man kann ja nicht alle Tipps, bei denen man mal kommentiert hat, abonieren).

Über Deine Antwort (Danke!) hab' ich keine Benachrichtigung bekommen: Gehe ich recht in der Annahme, dass Du den Button nicht genutzt hast?
DU hingegen müsstest bei meiner "Antwort" mit der Bitte einen bekommen haben. So, wie auch jetzt - vorausgesetzt, dass meine Vermutung richtig ist ...
1
#33
23.6.14, 18:27
@tearsfuerdich: #14

Danke auch an Dich für die Info. Allerdings: Aldi Süd ist nicht nur 1 Jahr "zu weit weg", sondern auch territorial. Wir haben hier nämlich den nördlichen Bruder ... ;-))
Kann ja aber auch Chance sein: Vielleicht sind die Nordler noch nicht durch mit diesem Angebot.
1
#34 xldeluxe
23.6.14, 18:38
@OSTHEXE:
Doch, genau wie auch jetzt, habe ich den Button Dir zuliebe benutzt.
Ich habe alle tipps abonniert, zu denen ich etwas geschrieben habe und dachte immer, der Button soll nur das Namenschreiben ersparen. Dass es mit der Benachrichtigungsinformation über neue mails zu tun hat, wusste ich gar nicht.

Wenn sie ihn bei Aldi nicht haben, sind 7 euro über Amazon ja auch nicht teuer.
#35
24.6.14, 20:47
@Ennex: schau mal oben bei xldeluxe. Dort gibt es einen Link zu Amazon. Die Rolle ist genauso aufgebaut, wie die aus dem Aldi. LG
#36
24.6.14, 21:42
@xldeluxe: #34
Du hast mal wieder recht: Es gab keine Benachrichtigungsmail - trotz Benutzung des Antwortbuttons durch Dich. Da muss mein Irrglaube wohl durch ein anderes Forum gespeist worden sein. Oder ich hatte mal einen Tipp aboniert und die eingetroffene Benachrichtigung nicht damit, sondern mit dem Antwortbutton in Verbindung gebracht.

Wie dem auch sei:
Bei so wenig Service-Hintergrund hätten die Mutti-Leute sich dieses Antwort-Dingens auch verkneifen können - wo ja nicht mal die betreffende Tipp-Nummer mit erscheint, wenn man damit antwortet ...

Also, Mutti-Macher - aufgepasst: Nachbesserungsbedarf!

(Und Dir, Frau Deluxerin, mein vielmaligstes Danke für die aktive Mitwirkung am Feldversuch "Antwort-Funktion". Wieder was dazu gelernt.)
1
#37 xldeluxe
24.6.14, 21:57
@Osthexe:

Man tut was man kann und Helfen ist mein Hobby :-)))

Solche Verbesserungsvorschläge sind beim Team Bernhard bestimmt willkommen. Mail ihn doch einfach mal an.
#38 watz
25.6.14, 07:33
@Klementiner
Heißkleber scheint dafür ideal zu sein. Vielen Dank für die Info.
1
#39
29.6.14, 23:01
habe circa 20Tips gelesen. Fand alle toll. Großes
Lob. Aber ohne Tips und Hilfe geht es nicht, darum
nicht aufgeben, ich brauche Euch. Mo
#40 xldeluxe
29.6.14, 23:20
hahaha @hairy1:

Wir sind voll bei Dir ;-)
#41
31.3.15, 14:25
@xldeluxe #9: Danke, " Wichtig ist, dass man fest zudrückt, bis es leicht knackt." war der entscheidende Hinweis - bei meinen ersten Versuchen mit dem Leifheit-Gerät musste ich doch immer noch reissen!
1
#42 xldeluxe
31.3.15, 22:33
@schweikm:

Genau das ist des Rätsels Lösung: Das Knacken!

Wenn es nicht mehr knacken will, schau mal nach, ob in der Fuge feine Stücke Folie sind. Das hatte ich auch schon.
#43
1.4.15, 12:20
@xldeluxe: Noch ein guter Tipp! :-)
1
#44
1.4.15, 12:22
Die Bearbeitungsfunktion hat der Teufel g'sehn ;-) Wie löscht man eigtl eigene Kommentare?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen