Frucht-Muffins

Voriger TippNächster Tipp

Da ich relativ neu hier bin und noch fast keine Tipps rein gestellt habe, dachte ich, ich könnte mal meine Muffinrezepte mit euch teilen.

Mein erstes Muffinrezept ist der Frucht-Muffin:

Zutaten

  • ca. 12 Papier-Backförmchen
  • 100 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver
  • 200 g weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 250 g Speisequark
  • Saft und Schale von einer 1/2 Zitrone
  • Früchte und Marmelade zum Garnieren

So und jetzt will ich euch zeigen, wie die leckeren Muffins gemacht werden:

Zubereitung

  1. Als erstes heizt ihr den auf 190º C vor.
  2. Dann das Mehl mit Speisestärke und Backpulver gut mischen.
  3. 125 g Butter mit 100 g Zucker und dem Vanillezucker schön schaumig rühren. Danach 2 Eier hinzugeben und weiter rühren bis sich alles vermischt hat.
  4. Die Mehlmischung zufügen und so lange rühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  5. Den Teig jetzt gleichmäßig in die 12 Papierförmchen verteilen.
  6. Die restliche Butter, Zucker und das restliche Ei schaumig rühren.
  7. Den Quark, die abgeriebene Schale und den ausgepressten Saft hinzufügen, gut unterrühren und alles auf den Muffinteig verteilen.
  8. Auf der Mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.
  9. Muffins mit den Früchten und der Marmelade garnieren und genießen.

Die Muffins schmecken abgekühlt an einem warmen Frühling - Sommertag am besten.

Lasst es euch schmecken und wenn euch das Rezept gefallen habt, habe ich noch mehr von meinen selbstgemachten Muffinsrezepten! 

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

3 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Kostenloser Newsletter