Fruchtiger Salat aus Resten

Eine tolle Resteverwertung: Ein fruchtiger Salat, mit Erdbeeren, Brombeeren, Feta und Tomate, als kleine und feine Zwischenmahlzeit.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Ich hatte ein paar Reste übrig, die ich so nicht entsorgen wollte. Daraus habe ich mir einen fruchtigen Salat gemacht, als kleine Zwischenmahlzeit.

Zutaten

1 Portion
  • 1 Tomate (aus eigenem Garten)
  • 1 Handvoll Erdbeeren (vom Bauernhof)
  • 1 Stück(e) Mozzarella light
  • etwas vom Salatherz
  • 6 Brombeeren (aus eigenem Garten)
  • etwas Knoblauchöl (selbstgemacht)
  • etwas Salz, Pfeffer
  • etwas Salat Pep (Gewürzmischung)

Zubereitung 

  1. Tomate waschen, trocken tupfen. Erdbeeren & Brombeeren verlesen.
  2. Erdbeeren halbieren, vierteln.
  3. Mozzarella in kleine Würfelchen schneiden.
  4. Alles zusammen in ein Schüsselchen geben.
  5. Salatherz in Streifen schneiden, halbieren.
  6. Auf einen flachen Teller (bei mir ein Glasteller) mittig verteilen.
  7. Dann die geschnittenen Zutaten aus der Schüssel hinzufügen.
  8. Das ganze würzen, mit Salz, Pfeffer, Salat Pep und etwas Knoblauchöl beträufeln, servieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Sommerlicher Salat mit Beeren
Nächstes Rezept
Salat to go - knackig & leicht mit Avocado-Dressing
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
2 Kommentare

Rezept online aufrufen