Früchte einfrieren

Früchte für Sangria/Bowle vor der Party einfrieren

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Sangria oder Bowle wird überwiegend im Sommer getrunken und da ist es (mit viel Glück) sehr heiß. Das bringt Probleme mit der Kühlung der Getränke.

Da wird es im Kühlschrank schon mal eng, wenn neben Salaten, Fleisch und Soßen auch noch Säfte, Cola, Wasser, Bier, Sangria und/oder Bowle gekühlt werden müssen.

Alle Getränke zu kühlen, würde jegliche Kapazität sprengen. Dazu kommt noch, dass Sangria und Bowle meist in einem großen bauchigen Gefäß angesetzt und zubereitet wird, das sowieso nicht in den Kühlschrank passt.

Bei meiner letzten Party habe ich das Problem folgendermaßen gelöst

2 Tage vor dem Fest habe ich abends Sangria und Bowle angesetzt und 24 Stunden ziehen lassen.

Am nächsten Abend füllte ich die Früchte in eine Pet-Flasche und fror sie ein.

Die Flüssigkeit habe ich ebenfalls in leere Flaschen gefüllt und im Kühlschrank gelagert.

Am Abend der Party kam alles wieder gemeinsam in das Bowlegefäß und war sehr lange eiskalt und auch viel später noch gut gekühlt zu genießen.

Der Flascheninhalt war nach 24 Stunden im Gefrierschrank nicht ganz durchgefroren, so dass ich ihn durch Drücken und Quetschen der Flasche gut in das Bowlegefäß füllen konnte.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


4
#1 nenne
3.7.14, 00:05
moin,

gute idee.

vor allem: du mußt die früchte nicht auf den letzten drücker schneiden, und für die sangria ist es ja rel. egal, die früchte werden ja sowieso wabbelig.

und alles, was man vom zettel hat, ist super
4
#2
3.7.14, 00:05
Super Tipp, sehr praktisch ist das, denn so schnell hat man dann eine Bowle gemischt.
Das Foto hat mich jetzt ein wenig an Nigeria erinnert, die benutzen doch auch sehr gerne die Pet Flaschen um darin Kräuter mit Wasser zu mischen oder Knoblauchwasser, die werden dann 2 Wochen im Kühlschrank aufbewahrt und täglich geschüttelt. Kennst du die? Habe mal so ein Knoblauchwasser probiert, schmeckte wie man es sich vorstellen kann :D aber sehr gesund. Danach bitte mit Hand vor dem Mund mit fremden sprechen :D deinen Tipp muss ich mir nun speichern, dass ich ihn nicht vergesse
1
#3
3.7.14, 00:06
Gute Idee, aber was mich wundert ist, dass der Flascheninhalt nach 24 Stunden nicht gefroren ist.
1
#4 xldeluxe
3.7.14, 00:09
@Vivaespana:

Ja, ist verwunderlich.....es war so wie Kratzeis: Man konnte es gut zerdrücken - oder es war einfach zu heiß (2.8.2013: irre Hitze) und nach wenigen Minuten schon angetaut.
13
#5 Herr_Maenne
3.7.14, 08:27
Nüja, da ich mit zweitem Vornamen nicht wirklich "Geduld" heiße, hätte ich die Früchte eher mit der Schöpfkelle direkt aus dem Sieb in einen 3 Liter Gefrierbeutel geschaufelt, als das Zeuch einzeln in die Petflasche zu friemeln.
Aber als reine Meditationsübung ist das sicher sehr wertvoll... ;O)
4
#6
3.7.14, 09:44
@VIVAESPAÑA & xldeluxe: Ich gehe jetzt mal davon aus, dass es keine anti-alkoholische Bowle war. Dann ist der Grund relativ simpel: Alkohol gefriert nicht, es gefrieren also nur die wasserhaltigen Komponenten - Säfte, Sirup, Fruchtwasser (oh je, also ich meine das in den Früchten enthaltene Wasser...:D)
6
#7 xldeluxe
3.7.14, 11:06
@Herr_Maenne:

Ja stimmt, ich hätte den Tipp mehr verallgemeinern sollen: Gefrierbeutel, Dose, Flasche - ums Einfrieren geht es.

In meinem Fall boten sich Flaschen an, weil ich sie zur Kühlung ursprünglich im Kühlschrank lagern wollte, wo nur noch Platz für "schlanke" Flaschen war. Ein Beutel wäre mir zu unsicher gewesen und für Topf oder Dose war kein Platz.

Das Befüllen geht übrigens ab der zweiten Flasche leichter von der Hand, wenn man alle Früchte, die vorher nicht in der Flasche landen, sofort fein säuberlich aufhebt und aufisst ;-))))))))))))

Meditiert habe ich erst am Folgetag in der Position Shavasana: Die Totenlage ;-)
4
#8 xldeluxe
3.7.14, 11:10
@Bluestar

hahaha, ja das Wasser der Früchte ;-)) war angefroren.

Stimmt, Alkohol friert nicht und wird auch nicht schlecht.

Die abgebildete Flasche ist noch von der Party und steht seit fast einem Jahr im Kühlschrank.

An diesem Wochenende wird sie "vernichtet" oder ich warte noch 4 Wochen bis zur nächsten großen Party und friere sie wieder ein hahaha
1
#9
3.7.14, 12:54
Wieso ist die Flasche noch übrig?! Gabs die Bowle dann ohne Früchte?
2
#10 xldeluxe
3.7.14, 12:56
@Bluestar:

Nein, aber mehr als 1 Flasche gefüllt und eingefroren...

10 Liter Sangria waren dann aber doch genug ;-))
#11
3.7.14, 21:23
was ist das für eine Katze, links im Hintergrund auf dem Foto?
#12 xldeluxe
3.7.14, 22:28
@Agnetha:

Das ist der Stiel einer Gebäckschale, also so ein tragbares Plexiglasteil für Kekse, Chips usw.

An der Seite der Arbeitsplatte, wo eigentlich Stühle stehen, lagern gerade Kartons mit Wohnzimmerschrankinhalt wegen Renovierung und da steht sie auf einem. Natürlich gehört sich dort gar nicht hin, aber ich fand sie niedlich, wie sie so über die Arbeitsplatte schaut und habe das Foto dann einfach genommen. Beim Fotografieren ist sie mir gar nicht groß aufgefallen.

Die Schale gibt es auch noch mit anderen Tieren am Griffende (Frosch in grün und Vogel in blau)
#13 nenne
4.7.14, 00:10
moin,

ich muß aber auch #5 zustimmen

(vor allem, daß mit der geduld als 2. vornamen)
#14 xldeluxe
4.7.14, 01:54
@bluestar:

Das muss ich noch schnell los werden:

Heute habe ich ein Stück meiner eingefrorenen Hugotorte aufgetaut:

War eine feuchte Angelegenheit, denn der Kuchen war zwar super lecker aber auch sehr nass.

Der Alkohol ist natürlich nicht gefroren und wenn ich mit der Gabel auf den Kuchen drückte, schwamm sie im Hugo. Man hätte das Tortenstück so auswringen können....

Na da sag ich mal: Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen hahaha
#15
4.7.14, 21:07
Haha super! :-)
So hat der Kuchen bei der Hitze wenigstens nicht gestaubt, weil er zu trocken war...:D
Fürs nächste Mal weißt du: Gleich auffuttern, einfrieren wird nix! ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen