Früchte im Schnellkochtopf entsaften und Gelee herstellen

Mit Hilfe eines Siebeinsatzes Obst im Schnellkochtopf entsaften und leckeres Gelee herstellen.
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Der vitavit comfort Schnellkochtopf ist vielseitig einsetzbar: Es lässt sich mit Hilfe eines Siebeinsatzes auch Obst entsaften und Gelee herstellen.

Zutaten

  • 1 kg Himbeeren
  • 500 g Gelierzucker 2 plus 1

Zubereitung

  1. 100 ml Wasser in den Schnellkochtopf füllen.
  2. Die Himbeeren in den Einsatz geben, Topf schließen, auf Stufe 2 (Schnellgarstufe) 12 Minuten garen, danach am Griff abdampfen, oder in Ruhe abdampfen lassen, bis der Dampf entwichen ist.
  3. Die Himbeeren durch ein feines Sieb passieren.
  4. In den Saft 500 g Gelierzucker einrühren und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  5. Sofort in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen.

 Unterstützt von Fissler und Frag Mutti mit einem kostenlosen Fissler Produkt.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

26 Kommentare

Ähnliche Tipps

Topinambur-Cremesuppe aus dem Schnellkochtopf
Topinambur-Cremesuppe aus dem Schnellkochtopf
1 12
Tex-Mex-Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf
Tex-Mex-Hühnersuppe aus dem Schnellkochtopf
9 50
Oliven-Sherry-Hähnchen aus dem Schnellkochtopf
Oliven-Sherry-Hähnchen aus dem Schnellkochtopf
12 22
Grünkohl-Eintopf aus dem Schnellkochtopf
Grünkohl-Eintopf aus dem Schnellkochtopf
1 0

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Abnehmen Bügeleisen kaufen Einfache Rezepte Hosenbund Erweitern Kaltes Buffet Kartoffeln kochen Kiwi schälen Klebrige Griffe Knoblauch einlegen Kochen Krustenbraten Kühlschrank putzen Kürbiskerne rösten Mehlschwitze Pullover vergilbt Rotkohl angebrannt Sauerbraten einlegen Silber Alufolie Spartipps Suppe versalzen Suppen Teppich rutscht Tomaten einkochen Zwetschgendatschi