Fußpflege effektiv und preiswert

Fußpflege effektiv und preiswert

Professionelle Fußpflege und spezielle Geräte sind mir zu teuer. Deshalb war ich auf der Suche nach einer preiswerten und dennoch effektiven Methode.

Ein Einwegrasierer leistet mir bei der Hornhautentfernung an den Füßen gute Dienste. Es kann ruhig ein ausrangiertes Exemplar sein, da sind die Klingen noch scharf genug, aber die Verletzungsgefahr ist niedrig.

Video-Empfehlung:

So geht's: Eine Zeitung unterlegen und mit dem Einwegrasierer sanft über die verhornten Stellen gleiten. Die Hautschüppchen werden gut abgelöst und können dank der untergelegten Zeitung leicht entsorgt werden.

Wer mag, cremt sich die Füße anschließend mit fetthaltiger Creme ein (Allzweckcreme oder Handcreme mit Glycerin) und zieht Socken drüber. Fußpflegesitzung und spezielle Pflegeartikel gespart!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Filzgleiter (Kratzschutz) günstig mit Fußmatte und Klebeband
Nächster Tipp
Hübsche Muster auf dem Nagellack
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

2,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
17 Kommentare

Ups...., da wäre mir aber das Risiko, mich zu verletzen, zu groß.

Ich kann mich erinnern, dass ich vor vielen Jahren mal so ein Teil zur Hornhautentfernung hatte, welches vom Prinzip her so in der Art wie ein Rasierer war, mit auswechselbaren Klingen.
Das Teil habe ich aber schnell entsorgt, weil ich mich damit gleich verletzt habe.
Nagelpflege fehlt!
Huch, dass macht mir schon beim lesen Angst.

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!