Garlic Bread – Knoblauchbrot selber machen

Das leckere roasted Garlic Bread passt zu jedem Event. Egal ob Grillabend oder als einen Snack.
5

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Knoblauchbrot ist eine super leckere Beilage für viele Gerichte. Im Moment ist das selbstgemachte Knoblauchbrot, das Roasted Garlic Bread, auf TikTok total im Trend. Also entschied ich mich es selbst auszuprobieren. Das Knoblauchbrot ist mit wenigen Zutaten super schnell und einfach zubereitet und perfekt als Snack geeignet. Es schmeck nicht nur lecker, sondern ist auch ein super Mitbringsel zu Partys oder Grillabenden für jede Jahreszeit.

Zutaten

  • 1 Baguette 
  • 1 Knoblauchknolle
  • 100 g Butter, Margarine oder Pflanzenfett
  • Gewürze deiner Wahl

Zubereitung

1. Den Knoblauch schälen und in ein Backpapier oder in einer Gemüseschale verpacken. Dieses Päckchen für 25 min im Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze garen.

2. In der Zwischenzeit die Butter und Gewürze deiner Wahl (ich nahm Schnittlauch und Petersilie) in eine Schüssel geben. Wenn du dein Knoblauchbrot vegan zubereiten möchtest, dann verwende anstelle der Butter einfach Magarine oder Pflanzenfett.

Die Butter oder Alternativen mit dem Knoblauch und den Gewürzen vermengen. Mit einem Mörser geht es einfacher.

3. Den Knoblauch aus dem Ofen nehmen, dieser sollte weich sein. Den Knoblauch zu der Butter und den Gewürzen geben und alles gut vermischen, beispielsweise mit einem Mörser.

4. Nun das Baguette aufschneiden und bestreichen. Wer möchte kann das Baguette auch selber backen.

Das Garlic Bread nun mit dem vermengten Aufstrich verstreichen und gleichmäßig verteilen. Wer möchte kann noch andere Beilagen verteilen.

5. Als letzter Schritt kommt das Knoblauchbaguette für 15 Minuten zurück in den Ofen und wird bei 200 °C Ober– und Unterhitze geröstet. Oder du legst das Brot einfach auf den .

Wie du dein Garlic Bread belegst, ist ganz dir überlassen, ob mit Käse, Gemüse oder einfach pur. Natürlich kannst du auch einen passenden Dip dazu herstellen.

Schon ist das TikTok-Baguette gezaubert. Viel Spaß beim Nachmachen.

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Kostenloser Newsletter