Crunchwrap Supreme selber machen

Der Crunchwrap Supreme ist gerade auf TikTok sehr beliebt. Das Originalrezept stammt von Taco Bell, ich habe es ein bisschen angepasst.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Das neue Trendrezept von TikTok ist schnell zubereitet und mega lecker. Das besondere an den Wraps ist, dass sie angebraten und dadurch super knusprig werden. Bei der Füllung mit Käse, Nachos, Salsa und Hackfleisch bzw. einer vegetarischen Alternative läuft wohl jedem das Wasser im Mund zusammen.

Der Ursprung dieses TikTok-Trends liegt mal wieder in den USA. Bei Taco Bell gibt es den Crunchwrap Supreme, eine neue Variante des traditionell gefalteten Wraps. Taco Bell gibt es in Deutschland zwar nicht, das Rezept ist aber einfach nachzumachen. Im Originalrezept befindet sich noch eine Käsesauce, die natürlich je nach Geschmack ergänzt werden kann.

Zutaten

  • Wraps
  • Nachos
  • Salsa
  • Avocado
  • Paprika
  • Tomaten
  • Mais
  • Salat
  • Zwiebeln
  • Hackfleisch oder eine vegetarische Alternative aus Tofu oder Soja
  • Reibekäse

Zubereitung

  1. Brate zuerst die Zwiebeln und das Hackfleisch oder deinen Fleischersatz in einer an. Ich habe hier eine vegetarische Alternative aus Sojaproteinen benutzt.
  2. Schneide die Tomaten, die Paprika und die Avocado in kleine Stücke und stelle sie zur Seite.
    Die Zutaten können je nach Geschmack variiert werden. Zum Beispiel passen Bohnen und Sour Creme super dazu.
  3. Nimm dir einen Tortilla und viertel den Fladen. Die kleinen Stücke brauchst du nachher.
  4. Jetzt ist schon alles vorbereitet und du kannst beginnen, deinen Crunchwrap zu belegen. Schichte alle Zutaten in der Mitte des Wraps. Hierbei kannst du natürlich kreativ werden und den Crunch Wrap ganz nach deinem Geschmack belegen. Die Salsa kann beispielsweise durch Sour Cream ersetzt werden oder der Mais durch Kidney Bohnen, ganz wie du willst.
    Die Zutaten werden in der Mitte des Wraps geschichtet und dann gefaltet.
  5. Jetzt brauchst du einen Teil des geviertelten Tortillas von vorhin. Lege ihn in die Mitte und falte die Enden des großen Tortillas darüber. Der Wrap wird anschließend in eine heiße Pfanne gestürzt und angebraten. So wird die Oberseite des Crunchwraps geschlossen und schön knusprig.
  6. Nach ein paar Minuten kannst du den Crunchwrap wenden und von der anderen Seite anbraten.
  7. Jetzt nur noch auf dem Teller mit ein bisschen Salat und Nachos toppen und voila, fertig ist dein Crunchwrap Supreme, der noch besser als das Original von Taco Bell schmeckt!

    Guten Appetit!
Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Kostenloser Newsletter