Garnelen in Limetten Sahne Soße

Garnelen in Limetten-Sahne-Soße

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Garnelen in Limetten-Sahne-Soße, leckeres, frisch schmeckendes Hauptgericht.

Zutaten

  • 1/2 Becher Basmati-Reis
  • Salz
  • etwas Öl
  • 200 g Garnelen
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Saft von 1-2 Limette(n)
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1/8 L Brühe
  • 1 EL brauner Zucker

Zubereitung

  1. Limette(n) auspressen, Garnelen ess-fertig machen, Knoblauch hacken. Reis mit gut der doppelten Menge Wasser und ordentlich Salz aufsetzen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen. (Ich nehme gern Sesamöl.) Garnelen und Knoblauch darin erhitzen, bis alles eine schöne Farbe hat.
  3. In der Zwischenzeit Brühe, saure Sahne und braunen Zucker verrühren, dann in die Pfanne geben und einkochen lassen, bis eine sahnige Konsistenz erreicht ist.

Ich gebe zu, dass die bräunliche Farbe der Soße nicht wunderschön ist, dafür hat man so schnell und einfach ein leckeres, frisch schmeckendes Hauptgericht.

Von
Eingestellt am

9 Kommentare


#1
4.10.11, 17:15
Vielleicht kann man ja den braunen Zucker durch weissen Zucker ersetzen ??!!
Denn das Sößchen sieht in der Tat leicht merkwürdig aus.
Ist zwar geschmacklich etwas anders (mit weissem Zucker), aber es dürfte dennoch gut schmecken.
Ich werde Dein Rezept sehr gerne ausprobieren...mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen...hammmjammm!
1
#2 Pumukel77
4.10.11, 19:30
Ich denke mal die Farbe kommt auch vom anbraten von Zwiebel und Knobi. Alternativ zum braunen Zucker schmecke ich herzhaftes gern mit etwas Agavensirup ab, hat ein zartes Aroma und gibt oft den richtigen Pepp.
#3
4.10.11, 21:02
Pumukel hat Recht, die Sauce hatte diese Farbe schon vor der Zugabe des Zuckers. Aber für Tipps bin ich jederzeit offen.
Vllt. kocht ihr's ja mal nach und verbessert die Optik? Ich würde mich freuen!
1
#4 Die_Nachtelfe
9.10.11, 17:33
Nachgekocht wird DAS auf jeden Fall. Und zum Foto: mal sehen, wie es dann bei mir wird - wenns gut aussieht, kommt eins dazu, wenn nicht, muss mit dem bereits vorhandenen Vorlieb genommen werden.
#5
9.10.11, 18:29
@Die_Nachtelfe: Ich bin gespannt, wie es dir schmeckt und wie du es optisch hinbekommst. :-)
#6
18.10.11, 16:59
Na, hat's schon jemand probiert? :-)
#7
28.7.15, 14:01
kann mir jemand sagen, wie die Limetten da rein kommen? werden die Garnelen damit mariniert oder wie? Bitte rasch antworten, habe alles zu Hause und wollte eigentlich mit Vorbereiten anfangen. Danke.
1
#8
28.7.15, 14:03
PS: betr. braune Farbe. Mich stört das ganz und gar nicht. Bei indischen Menus ist die Curry Sauce oft braun.
#9
28.7.15, 14:32
@malik: Oh, ups. Mit dem Limettensaft lösche ich für gewöhnlich die Garnelen ab.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen