Gebackene Bananen a la Chinese

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr kennt doch sicher alle diese leckeren gebackenen Bananen, die man beim Chinesen bekommt? Ich hab mir gedacht, ich probier die mal selber aus!

Ihr nehmt eine Banane, schält sie ab und schneidet sie in ca. 1 cm dicke Stücke. Dazu stellt euch zwei Schälchen bereit, in einem ist ein verquirltes Ei, in dem anderen Mehl mit etwas Zucker. Dann tunkt ihr die Bananen in das Ei und nachher in das Mehl. Ihr könnt, wenn ihr wollt, diese Prozedur zweimal wiederholen. Nachher legt ihr die Bananen entweder in eine Bratpfanne (oder auf einen Elektrogrill) und bratet das Ganze solange, bis die Bananen eine goldbraune Farbe haben.

Wenn ihr die Bananenstückchen dann serviert noch mit etwas Honig beträufeln und dann: Guten Appetit!

Von
Eingestellt am


18 Kommentare


#1
30.1.06, 15:02
Super! Das wollte ich schon immer mal ausprobieren. Vielleicht sogar heute...
#2 Landi
30.1.06, 15:49
Das ist ne Variante, die muss ich mal ausprobieren.
Hört sich lecker an.
#3 Leckermäulchen
30.1.06, 20:36
Super Sache Bettina - das wollt ich schon immer mal machen - habs sonst nur beim Asiaten als Nachtisch genosssen nur halt noch nie selber gemacht - ich probiers gleich mal aus
#4
8.2.06, 20:30
mach ich sofort lecker *g*
#5 DEnise
24.2.06, 23:56
Kann ich die auch in die Friteuse ausbacken?
#6 Köchin
1.3.06, 19:18
Hi denis!1 Ich habs auch schon mal in der Friteuse ausporbiert!!
Es hat funktioniert!!
Dann mal viel spass!!
#7 SoleMio
14.3.06, 07:47
Hab das letztens meine Gästen als Nachtisch serviert....alle waren voll begeistert! *freu*
1
#8 curry
23.3.06, 18:40
hab das ganze noch mit sahne und schoko-sauce dekoriert.....schmeckt nicht schlecht!
#9 Nadine
4.10.06, 10:27
Das Wollte ICh Schon Imma Ma Selber MAchen :D Super
#10 Nadine16yearsold
4.10.06, 15:13
Mit Bierteig Könnt ihr das auch machen schmekt auch www.kochen-international.de/50172693610e79f10/50172693d20c81c02.html hier iss das rezept dafür müsst ihr aba zucker rein machen
#11 Steffi
9.12.06, 13:15
hey bettina...ich kenne auch die leckeren gebackenen bananen und habe mich schon immer gefagt wie machen die das???ich werde es auf jeden fall ausprobieren......
1
#12 Hilly
11.12.06, 08:50
Meine Chinesen machen die Bananen immer so:

4 Bananen
40 g Mehl und 40 g Stärke)
6 EL Wasser
1 TL Backpulver
1 EL Zucker
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken

Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Mehl, Wasser, Backpulver, Salz und Zucker zu einem dünnen Teig verrühren.

Die Bananenstücke in Teig eintauchen und im heissen Öl goldbraun braten.

Honig mit kaltem Wasser verrühren und mit einem kleinen Löffel wenig über die fertigen Bananen darübertröpfeln.
1
#13
14.2.08, 20:27
Supa!!!
Genau nachdem Rezept habe ich gesucht :) Dankeschön
Nur ist bei den Chinesen nicht der Honig irgendwie unter dem Teig? Wie machen die das? Vielleicht vor dem braten ein wenig mit Honig betäufeln?!
#14 Jacqueline
22.10.08, 08:57
Frage beim chinese ist der Honig doch aber in dem Teig drine und nicht oben drüber.
#15
29.11.09, 18:53
Klasse! Jetzt kann ich das endlich mal selber machen :D
1
#16 golala
14.4.10, 19:01
entlich mal habe ich eine gute beschreibung gefunden
wird bestimmt lecker
#17 Nana
14.4.10, 19:13
@golala: finde ich auch aber das blöde ist das da nicht steht wieviel davon und so das ist echt schade aber sonst echt gut
1
#18 MMhhhh
6.9.10, 23:08
@ Nana - oben steht zwar wieviel von allem usw aber macht ja nix !

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen