Gebackene Kartoffeln mit Käsefüllung

Voriger TippNächster Tipp

Zutaten:
8 mittelgroße Kartoffeln (oder 4 grosse)
Salz
250g Brennnesselkäse
4 Vollkornzwiebacke
4 Tomaten
4 Lauchzwiebeln
½ Bund Petersilie
1 Eigelb
150g Creme Fraiche
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
1. Kartoffeln am Stück gar kochen (12 Min. Im Dampfkochtopf oder 20 Min. In Salzwasser).
2. Käse würfeln, Zwieback zerbröseln, Tomaten kleinschneiden (wer will kann sie blanchieren und die Haut abziehen, mache ich aber nicht weil ich kleine Tomaten nehme).
3. Lauch putzen, in Ringe schneiden, Petersilie waschen, kleinhacken.
4. Käse, Zwieback, Tomaten, Lauchzwiebeln mischen. Mit Eigelb und Creme Fraiche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5. Kartoffeln halbieren (oder mit Gabeln auseinanderziehen, so dass sie noch zusammenhängen), in eine Aufölaufform setzen, mit Käsemasse befüllen bzw. bedecken.
6. Im vorgeheizten 15 min. überbacken (Gas: Stufe 3, Umluft: 180, Heißluft:200 Grad).

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

1,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

4 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter