Gebackene Knoblauchtomaten

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man könnte diese gefüllten Tomaten, zu einem Fleisch- oder Fischgericht als Beilage reichen. Ich serviere sie als leckere kleine Vorspeise oder als Snack.

Zutaten

  • 8 mittelgroße Tomaten
  • 5 Zehen Knoblauch, ganz fein gehackt
  • 2 EL frische gehackte Basilikumblätter
  • 1 EL frische Petersilie, gehackt
  • 150 g frische Brotkrumen von einem Baguette (Rinde abschneiden und in der Küchenmaschine zerkleinern- oder per Hand reiben)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

So geht es

  1. Einen Deckel von den Tomaten abschneiden - und später evtl. für eine Suppe verwenden.
  2. Die Tomaten aushöhlen und die Kerne in eine Schüssel tun. Übrigens kann man dazu prima einen Grapefruitlöffel verwenden, der einen scharfen Rand hat. Aber ein Messerchen und ein Löffel tun es auch.
  3. Das Tomateninnere wird nun mit den Brotkrumen, Gewürzen, dem Knoblauch und den Kräutern gemischt und zurück in die Tomaten gelöffelt.
  4. Etwas Olivenöl kommt auf jede Tomate. Die Tomaten kommen nun in den Backofen, wer eine Grillfunktion hat, nutzt diese. Ansonsten bei starker Hitze etwa 10 Minuten backen, so dass die Oberfläche knusprig wird.
  5. Innen ist die Füllung noch weich, ein schöner Gegensatz zu der knackigen Oberfläche und ein herrlicher Knoblauchduft wabert durch die Küche.

Guten Appetit!

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Internette
27.10.13, 08:10
Liebe Ellaberta, das ist eine gute Idee, danke.

Ich esse Tomaten sehr, sehr gerne und kann mir auch vorstellen, die Brotkrumen mit Mozzarella-Stücken zu mischen und mit Olivenöl und Balsamico zu vermischen.

Ich kann aber auch auf die Brotkrumen ganz verzichten und als i-Tüpfelchen noch ein wenig Padano drüber streuen, bevor sie in den Ofen kommen.... hi hi..... lecker!!!

Genußvollen Sonntag
#2
27.10.13, 09:11
Hallo Internetti,

alles ist möglich, viel Spaß beim Experimentieren!
#3
10.11.13, 00:17
Feta könnte auch gut dazu passen. :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen