Gebrannte Mandeln mal nicht vom Weihnachtsmarkt

Gebrannte Mandeln mal nicht vom Weihnachtsmarkt

Zutaten für 6 Portionen:

  • 3 Päckchen Mandeln
  • 2 Tassen Zucker
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung

Mandeln im bei 200 Grad rösten (aber nicht zu schwarz). Dann in eine, wenn es geht, beschichtete Pfanne geben. E-Herd auf Stufe 3 schalten, Zimt, Zucker, Wasser zugeben und solange rühren, bis der Zucker wieder anfängt zu kristallisieren.

Rühren, rühren, bis er wieder flüssig wird und alle Mandeln glänzen. Und das riecht so lecker!

Schütte nun alles auf ein geöltes Blech und wenn die Mandeln lauwarm sind, fange an, sie auf dem Blech auseinander zu legen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kartoffel-Lebkuchen
Nächstes Rezept
Basler Leckerli - was für Weihnachten
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
9 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!