Gebrochene Häkelnadel - bekommt einen neuen Griff aus Modelliermasse

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mir ist es schon oft passiert: Eine Häkelnadel bricht aus ihrem Kunststoffgriff. Anfangs habe ich versucht die einzelnen Teile zu kleben, mit Klebstoff oder mit Tesafilm rundherumgewickelt. Das ist aber beides nicht sehr haltbar.

Jetzt bekommen diese Häkelnadeln einen neuen Griff aus Modelliermasse. Dazu verknete ich verschiedene Farben miteinander, so dass die Modelliermasse marmoriert aussieht. Daraus forme ich einen festen schönen Griff und stecke das Metallstück der Häkelnadel hinein nochmal nachformen und im Backofen aushärten.

Anschließend wird die *Neue Häkelnadel* lackiert und sieht jetzt viel schöner aus als zuvor.

Von
Eingestellt am
Themen: Häkeln

2 Kommentare


#1 MissChaos
2.1.11, 23:07
Hat einwndfrei geklappt. Danke für den Tip! :)
#2 Angelina
3.1.11, 05:26
Bitteschön, gern geschehen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen