Gefüllte Blätterteigtaschen mit Hack-Spinat-Feta

Blätterteigtaschen vor dem Zusammenlegen

Man benötigt:

1 Rolle frischen Blätterteig oder TK Platten (6 Platten)
500 g gemischtes Hackfleisch
ca. 500 g TK Spinat
250 g Feta-/Schafskäse
Knoblauch
Gewürze: Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Rolle Blätterteig in 6 gleichgroße Platten schneiden. Den Spinat aus dem Froster nehmen und auftauen lassen.
Den Spinat mit Muskatnuss und Knoblauch würzen. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer würzen.

Den Blätterteig mit Hackfleisch, Spinat, Schafskäse belegen. Die Ränder vom Teig mit Wasser anfeuchten und über dem "Haufen" übereinanderklappen, sodass ein Paket entsteht.
Die Päckchen nochmal mit Wasser bestreichen oder beträufeln.

Für ca. 25 Minuten bei 180°C ausbacken.

Guten Appetit!!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pikante Schnecken aus Fertig-Croissants
Nächstes Rezept
Gemüsekuchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Das Märchen vom hohen Eisengehalt im "gesunden" Spinat
Das Märchen vom hohen Eisengehalt im "gesunden" Spinat
16 17
Türkischer Börek mit Hackfleisch und Schafskäse
31 12
7 Kommentare

Rezept online aufrufen