Diese mit Kakaocreme gefüllten Butterplätzchen sehen nicht nur hübsch aus, sie schmecken auch lecker!
5

Gefüllte Butter-Doppelsterne

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

Diese mit Kakaocreme gefüllten Butterplätzchen können natürlich auch in anderen Formen (z. B. Blumen, Herzen oder einfach nur rund) gebacken werden.

Zutaten

 Für die Sterne: (etwa 25 Doppelsterne)

  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Eigelb
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver

Für die Füllung:

  • 50 g weiche Butter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 EL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eigelb cremig verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, sieben und portionsweise in die Butter-Zucker-Ei-Masse einrühren.
  2. Den Teig zu einer Kugel formen und mindestens für 30 Minuten in den legen.
  3. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (oder 160 Grad Umluft) vorheizen.
  4. Den gekühlten Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen und Sterne ausstechen, bei der Hälfte der Sterne in der Mitte ein Loch ausstechen.
  5. Die Sterne mit etwas Abstand auf das mit Backfolie oder Backpapier ausgelegte Blech legen.
  6. Die Backzeit beträgt 8-10 Minuten im vorgeheizten Backofen.
  7. Nach der Backzeit die Sterne vorsichtig vom Blech nehmen und abkühlen lassen.   
  8. Inzwischen für die Füllung die weiche Butter mit Puderzucker und Kakao verrühren.   
  9. Von den abgekühlten Sternen je einen vollen Stern mit der Füllung bestreichen und mit einem Stern mit Loch belegen.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter