Gefüllte, überbackene Eier

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn Gäste kommen, ist diese Vorspeise sehr lecker und die Zutaten schmecken den meisten.

Für die gefüllten und überbackenen Eier braucht man

  • 6 hartgekochte Eier
  • 2 Schalotten
  • 125 g Champignons
  • 1 Scheibe gekochter Schinken, etwas dicker geschnitten
  • 1 EL Butter
  • 3 - 4 EL süße Sahne

als Gewürze

  • 1 EL feingehackte Petersilie, etwas Salz, etwas Pfeffer, etwas Paprika edelsüß

Zum Überbacken

  • 200 ml süße Sahne, etwas Muskatnuss, ca. 6 EL geriebener Käse, etwas Fett für die Form

Zubereitung

Schalotten ganz fein hacken, Champignons in Scheiben schneiden. Im erhitzten Fett ca. 10 Minuten schön dünsten. Hartgekochte Eier pellen und halbieren. Das Eigelb herauslösen und durch ein feines Sieb streichen. Schinken fein würfeln. Nun wird Eigelb, Schinken, Schalotten und Champignons mit Petersilie und Sahne gut vermischt und mit Salz, Pfeffer und Paprika abgeschmeckt. Dies wird nun in die Eihälften gefüllt.

Nun zum Überbacken, Sahne einmal aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und mit Muskat würzen, 2 Minuten köcheln lassen, dann den geriebenen Käse unterrühren, etwas abkühlen lassen. Eier in eine feuerfeste, gefettete Form geben. Käse-Sahne-Gemisch darübergießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten überbacken.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
11.11.12, 11:19
Das gefällt mir, mal was anderes.Danke

dette
1
#2
11.11.12, 12:02
Finde ich gut, weil es sich lecker anhört und man kann es vorbereiten und braucht es nur noch in den Backofen zu stellen. Klasse!
#3
11.11.12, 14:30
DANKE, wird demnächst ausprobiert. Klingt sehr lecker.
#4
11.11.12, 17:26
Na, das hört sich doch lecker an. Wird sofort gespeichert und demnächst ausprobiert. Danke für den Tipp.
#5
11.11.12, 22:31
Schon gespeichert. Über gute Eiergericht-Rezepte freue ich mich immer.
#6
12.11.12, 17:16
Mmmh, die halten bestimmt nicht lange... werden ratzeputz weggegessen.
#7
12.11.12, 19:00
Das Rezept hab ich mir gleich abgespeichert
vielen Dank
1
#8
12.11.12, 19:45
Ich freue mich ,das ich Euch damit eine Freude machen konnte . Danke ,denn es

werden nicht viele Rezepte frei geschalltet. LG

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen