Gegen Schwangerschaftsstreifen mit Pflanzenöl & Apfelessig Mischung

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

4 EL Pflanzenöl so gut wie möglich mit 2 TL Apfelessig vermischen und dann den Bauch, die Hüften und die Brüste damit einreiben. Ganz kleine Hautpartien hochziehen, vorsichtig kneten und wieder zurückschnellen lassen. Ab der 16 Schwangerschaftswoche kann man damit anfangen. Kaltes bzw. lauwarmes Abduschen fördert die Durchblutung. Schwimmen beugt ebenfalls Schwangerschaftsstreifen vor.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
13.5.13, 19:52
Beugt dein Tipp nur vor oder hilft diese Mischung auch bei schon vorhandenen streifen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen