Gekauften Artikel zwecks Rückgabe wieder korrekt verpacken

Nach dem Öffnen des Originalkartons blickt man auf einen schützenden braunen Karton, in dessen oberer linker Ecke der Milchschaumquirl in einer Plastikumhüllung steckt.
6

Bei seitens des Händlers sehr sorgsam verpackter Ware kann es vorkommen, dass man - wenn man sie retournieren möchte und wieder in den Originalzustand bringen muss - beim Einpacken nicht mehr mit dem vorhandenen Platz "auskommt" und leichte Panik ausbricht...

Deshalb fotografiere ich schon beim Auspacken (in diesem Falle eines Milchschäumer) vorsichtshalber jeden Schritt nach dem anderen und weiß so später, welches Teil in welcher Reihenfolge und wie herum (oft dicht gedrängt) an seinen Platz innerhalb der Originalverpackung gelegt werden muss. Der Aufwand des Fotografierens ist meiner Meinung nach sehr gering, hat mir aber schon oft große Dienste geleistet.

Übrigens: Wenn ich auspacke, lege ich jedes Teil zunächst sorgsam neben seine umgebende Hülle, weil diese oft maßgerecht gearbeitet ist. So ist eine Verwechslung oder ein Vergessen derselben beim späteren Einpacken ausgeschlossen.

Beispiel: Milchschäumer

1. Nach dem Öffnen des Originalkartons blickt man auf einen schützenden braunen Karton, in dessen oberer linker Ecke der Milchschaumquirl in einer Plastikumhüllung steckt.

Nach dem Öffnen des Originalkartons blickt man auf einen schützenden braunen Karton, in dessen oberer linker Ecke der Milchschaumquirl in einer Plastikumhüllung steckt.

2. Nach dem Entfernen dieses Kartons sieht man den Milchbehälter, der in einer Plastikverpackung steckt. Das zuführende Kabel liegt lose anbei.

Nach dem Entfernen dieses Karton sieht man den Milchbehälter, der in einer Plastikverpackung steckt. Das zuführende Kabel liegt lose anbei.

3. Nach dem Herausheben des Milchbehälters wird ein zweiter schützender Karton sichtbar mit einer Aussparung in der rechten oberen Ecke für das stromführende Kabel.

Nach dem Herausheben des Milchbehälters wird ein zweiter schützender Karton sichtbar mit einer Aussparun in der rechten oberen Ecke für das stromführende Kabel.

4. Wenn man den zweiten Karton entfernt, hat man frei Sicht auf den Motorteil des Milchschäumers. Das Kabel liegt lose drum herum.

Wenn man den zweiten Karton entfernt, hat man frei Sicht auf den Motorteil des Milchschäumers. Das Kabel liegt lose drum herum.

5. Am Grunde der Originalverpackung befindet sich ein stoßabfedernder dritter Karton. An einer der hochstehenden Seitenflächen ruht die Bedienungsanleitung.

Am Grunde der Originalverpackung befindet sich ein stoßabfedernder dritter Karton. An einer der hochstehenden Seitenflächen ruht die Bedienungsanleitung.

6. Hier das Motorteil des Milchschäumers, nachdem es aus der Originalverpackung entfernt worden ist.

Hier das Motorteil des Milchschäumers, nachdem es aus der Originalverpackung entfernt worden ist.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare

Ähnliche Tipps

PayPal erstattet Rücksendegebühren

PayPal erstattet Rücksendegebühren

39 27
Sonntagsessen schnell und preiswert

Sonntagsessen schnell und preiswert

59 9

Styropor-Tabletts weiter verwenden

21 22

Die schnelle Party-Ampel -Kräuterbutter 3x anders

22 6

Heidelbeer-Torte

5 1

Adventskalender einmal anders

18 17

Gäste-Verwöhn-Torte

11 7
Kleidung überwintern - Salz gegen Feuchtigkeit

Kleidung überwintern - Salz gegen Feuchtigkeit

11 1

Kostenloser Newsletter