Rotweinkuchen super lecker und einfach!

Rotweinkuchen

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten für diesen einfachen aber leckeren Rotweinkuchen

  • 250 g Mehl
  •  4 Eier
  •  1 Päckchen Vanillezucker
  •  1/2 Päckchen Backpulver
  •  200 g Zucker
  •  250 g Butter
  •  1 TL Zimt
  •  100 g Raspelschokolade
  •  2 EL echter Kakao
  •  1/8 L Rotwein (Dornfelder oder Spätburgunder)

​Zubereitung

Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen (), zum Schluss die Schokoraspel unterheben (= vorsichtig einrühren).

Teig in eine gefettete (sehr gut: Rama Culinesse) Kastenform geben und bei 180° 50 - 60 Minuten backen (Umluft 160°, Gas Stufe 3).

Voriges Rezept
Butterkuchen
Nächstes Rezept
Wodka-Lemon-Tassenkuchen
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
30 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter