Gelatine-Kur für die Haare

Eine Haarkur mit Gelatine verleiht deinen Haaren mehr Volumen und Glanz. Naturlocken verleiht sie mehr Sprungkraft.

Dauer

Die Gelatine-Kur bringt deinen Haaren mehr Volumen und Glanz. Naturlocken verleiht sie mehr Sprungkraft.

Das braucht ihr:

  • 1 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 250 ml heißes Wasser
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Apfelessig
  • Shampoo
  • Haarspülung

So wird es gemacht:

  1. Löst die Gelatine im heißen Wasser auf und gebt den Honig und den Apfelessig dazu
  2. Wascht eure Haare mit Shampoo.
  3. Verteilt die Gelatinemischung in eurem Haar und lässt diese 5 - 10 Minuten einwirken
  4. Spült die Gelatinemischung aus eurem Haar. Warnung: Eurer Haar fühlt sich jetzt vielleicht ziemlich ruppig und strohig an, das vergeht aber nach der Haarspülung!
  5. Verteilt etwas Haarspülung in euren Haaren, lasst sie kurz einwirken uns spült sie wieder gut aus.
  6. Trocknet und stylt eure Haare wie gewohnt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Salzwasserspray selber machen
Nächster Tipp
Kopfläuse: Nissen entfernen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
10 Kommentare
Dabei seit 15.2.10
Wo ich bin ist Chaos, - aber ich kann nicht überall sein
1
Was sagt denn ein Friseur dazu?
6.6.14, 08:33 Uhr
Dabei seit 24.5.10
2
Mein Friseur ist begeistert, wie toll meine Haare gepflegt sind. Also wird es wohl passen
6.6.14, 11:39 Uhr
Dabei seit 12.3.13
3
ich mache auch nach jeder Haarwäsche eine kalte Apfelessig-Rinse und nutze den Essig als Gesichtswasser. Bei meiner extrem schuppigen Haut hat alles versagt. Mit dem Apfelessig war sie innerhalb von drei Tagen wie neu und bis heute ohne Rückfälle. Das Zeug ist ein Allroundtalent.
6.6.14, 22:23 Uhr
Dabei seit 26.4.14
4
Gelatine und honig auf die haare? niemals würde ich das tun da klebt doch alles und du schreibst ruppig und strohig danach auf das kann ich getrost verzichten
6.6.14, 23:48 Uhr
Dabei seit 12.8.10
Krauskopferte
5
Verständnisfrage @orangenminze: Was soll denn die Gelatine im Haar bewirken? Wenn ich danach eh eine Spülung brauche, um aus dem Zitat:" ruppigen strohigen" Haar wieder flauschiges zu machen, wo liegt dann der Sinn? Erklärst du mir das? Danke!
7.6.14, 13:18 Uhr
Dabei seit 15.2.10
Wo ich bin ist Chaos, - aber ich kann nicht überall sein
6
@moirita
Das interssiert mich auch!
7.6.14, 17:54 Uhr
trom4schu
7
@manuela2303: Was ist bitte eine "Apfel-Essig-RINSE"?
Danke für deine Mühe!
Schöne Pfingsttage!!!
8.6.14, 11:29 Uhr
Dabei seit 23.3.14
8
trom4schu:
Rinse ist eine Spülung die nach der normalen Haarwäsche
angewendet wird und normalerweise nicht mehr ausgespült
wird. Hilft gegen Schuppen !
8.6.14, 12:39 Uhr
Dabei seit 15.2.10
Wo ich bin ist Chaos, - aber ich kann nicht überall sein
9
@trom4schu

Schau mal unter "Alternative Haarwäsche mit Natron und Rinse" von malcom vom 08.03.14.
Dort wird's erklärt :)
8.6.14, 18:03 Uhr
EnglishLady
10
@manuela2303: Wie stellst du Gesichtswasser mit Apfelessig her? Hast du eher trockene oder unreine Haut?
10.6.14, 14:01 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen