Gemüsepacks - vegetarisch Grillen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei uns hat sich folgendes Rezept zum Grillen als Standard etabliert und sogar Fans bei den Fleischfressern gewonnen:

Du brauchst

  • Alu Folie
  • 1 Aubergine
  • 1-2 Zucchini
  • 1 Gurke
  • 2 Paprika
  • 1 Feta Käse
  • Olivenöl
  • ggf. 1-2 gekochte Kartoffeln (geht aba auch ohne)
  • 2 Knblauchzehen

Zubereitung

Einfach das ganze Gemüse in Würfel scheiden, den Feta natürlich auch, mit etwas Olivenöl und den gepressten oder zerhackten Knobaluchzehen in eine Schüssel geben. Nach Belieben mit den Standards würzen. Dann kräftig umrühren und eine Std. ziehen lassen (wenn Zeit ist, dann zieht der Knoblauch richtig ein).

Die Alufolie in Stücke reißen (wie groß muss jeder selber wissen) und das Gemüse somit portionieren. Es sollten dann mehr oder weniger kleine Alu-Pakete entstehen, das Gemüse also mit der Folie richtig schön umwickeln... Die Pakete kommen dann in die Glut des Grills. Nach ca. 20 Min. in der Glut ist der Feta wunderbar in all das Gemüse gezogen. - Genüsepack aus der Glut holen - Finger verbrennen - lecker essen

Von
Eingestellt am


10 Kommentare


#1 Verständnislose
2.8.05, 09:51
Also Nico,
nach 20 Minuten in der Glut ist doch alles verbrannt. Oder ist das so gewünscht?
#2 Mari
2.8.05, 10:59
sowas ähnliches gibt es bei uns auch zum grillen. schmeckt super gut.

nach ca. 20 minuten ist NICHTS verbrannt!!!
#3 Nico
2.8.05, 12:59
ich glaub ja das die alufolie und das olivenöl gemeinsam gegen den Verbrennvorgang vorgehen :)))
#4 Pyromane
2.8.05, 16:07
Alufolie ist ein schlechter Wärmeleiter. Bis das Gemüse verbrannt wäre, ist es schon wieder aus der Glut.
#5 Autsch
2.8.05, 19:22
wenn Alu ein schlechter Wärmeleiter wäre, wäre Dein Professor in Deinem Rechner nach spätestens 20 Sekunden den Wärmetod gestorben...
Glas und Luft ist ein schlechter Wärmeleiter.
Sic, was lernt man heutzutage im Physikunterricht (oder heisst das seit gestern Püsik ?)
#6 Kalle Grabowski
3.8.05, 18:10
gemüse und grillen schließe ich kategorisch aus.
FLEISCH ist mein gemüse! =)
villeicht werde ich den Tipp mal ausprobieren.
#7 Jenny
20.4.06, 22:37
Klingt lecker und nach wenig Aufwand! Wird morgen gleich mal ausprobiert.
#8 FSJlerin
27.7.06, 16:19
Warum sollen Vegetarier eigentlich immer mit Alufolie grillen?
#9
27.7.06, 21:05
FSJlerin
niemand sollte in Alufolie grillen, weil Alu im Essen Demenz und Alzheimer verursacht. (was die Alufolienverkäufer vehement bestreiten)
#10
7.6.07, 08:47
Nartürlich und wenn man sich selbstbefriedigt fällt der schniedel ab, ist immer wieder lustig welche Halbwahrheiten kusieren .

Obgleich Aluminium in der Vergangenheit immer wieder als möglicher Erkrankungsauslöser genannt worden ist, erscheint eine Beteiligung an der Entstehung der Erkrankung heute eher unwahrscheinlich. Es ist denkbar, daß es sich bei den erhöhten Aluminiumspiegeln in Gehirnen von Alzheimer-Patienten um Folgeerscheinung anderer Störungen handelt, die eine erhöhte Membrandurchlässigkeiten bewirken.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen