Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Grillen - kein Brot da? Selber Pizzabrötchen grillen

Unser Grillwochenende:
Wir hatten alles eingekauft... Fleisch, Gemüse, Zwiebeln, Dipps usw... Vergessen hatten wir Baguettes!

Ich habe schnell einen Hefeteig aus Mehl, Wasser, Salz, Zucker, Hefe und Öl hergestellt, kleine "Pizzabrötchen" geformt, auf eine Aluschale gelegt und auf den gestellt.

Ab und zu etwas wenden, und wenn die gewünschte Bräune da ist servieren - schmeckt echt lecker!

Die Zutaten für einen "schnellen Hefeteig" hat eigentlich jeder im Haus. Meine Gäste möchten schon nicht mehr auf die Pizzabrötchen verzichten!

Sie meinten, dass die Brötchen nicht nur lecker schmecken, sondern auch eine gute Größe haben.

Die nächsten Brötchen verändere ich mal etwas... so mit Kümmel oder anderen Gewürzen und Kräutern.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pfannkuchen in der Pfanne grillen
Nächstes Rezept
Kartoffelschäler als Käsehobel
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Dessert vom Grill - Obst vom Grill
9 3
Kleine Pizzabrötchen für Kindergeburtstage
Kleine Pizzabrötchen für Kindergeburtstage
10 18
Pizzabrötchen - total lecker
3 1
2 Kommentare

Rezept online aufrufen