Gepimpte Zitrone zu Fisch und Fleisch

gepimpte zitrone fisch fleisch

Der ideale Tipp, um die Zitrone zum Schnitzel oder Fisch ein wenig aufzumotzen:

Zutaten

  • 1/2 Zitrone
  • 1 Lorbeerblatt
  • etwas Zucker

Zubereitung

Die halbierte Zitrone, in der Mitte der Schnittfläche leicht einschneiden. In den Einschnitt das Lorbeerblatt einschieben, anschließend die Zitrone samt Lorbeerblatt mit der Schnittfläche in Zucker legen. Nun das Ganze zum Braten von Fisch und Fleisch mit der bezuckerten Schnittfläche in die geben.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Pfeffer- und Knoblauchgurken selber machen
Nächstes Rezept
Zwiebelersatz für Bouletten / Frikadellen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen