Leider entstehen mit der Zeit sehr unangenehme Gerüche im Staubsauger. Ein paar Tricks helfen.

Gerüche aus dem Staubsauger

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Abluft aus meinem Staubsauger hat so schlecht gerochen, dass einem fast schlecht wurde. Durch Ausprobieren habe ich folgende Tricks für euch:

  1. Staubsauger reinigen (auswischen, Schlauch durchspülen)
  2. keine billigen Papierstaubtüten (die haben im Staubsauger innen alles mit einer feinen Staubschicht belegt und außerdem reißen sie leicht), besser die teueren Staubtüten aus einer Art Fließstoff kaufen (letztendlich sind die auch viel ergiebiger)
  3. mit jedem Beutelwechsel getrocknete Lavendelblüten (ca. 1/2 Hand voll) aufsaugen

Seitdem ist die Abluft von angenehmen Geruch.

Von
Eingestellt am


15 Kommentare


1
#1
23.10.06, 10:36
Oder man nimmt Staubsauger-Deo...
Beim Aldi hatten se vor n paar wochen sowas.
Das sind so kleine Stäbchen von denen man einfach einen in den Beutel packt, jetzt duftet mein Sauger nach Zitrone...
n 20er Pack hat 2€ gekostet.
#2 ille-
23.10.06, 10:38
Wer genug Lavendel hat, dann ist das eine preiswerte Alernative zum Staubsauger-Deo, was ich selbst auch benutze!
1
#3 Gecko
23.10.06, 10:49
Mein Staubsauger riecht nicht, weil er keine Tüten ( Herd für unzählige Keime) braucht. Es ist ein Wassersauger von HYLA, der zwar sehr teuer ist, aber diese Anschaffung lohnt sich , vor allem , wenn man Haustiere hat!
LG Gecko
#4
1.11.06, 21:40
... ein paar topfen Duftöl auf ein zerknäultes Taschentuch tut's auch.
1
#5 Firl
2.11.06, 00:06
Immer schön das Fenster aufmachen beim Saugen, die Abluft ist nämlich ziemlich ungesund. Auch wenn Duftöl drin ist.
#6 Sibel
13.11.06, 19:12
ich sprühe etwas parfüm auf den filter...und es riecht super angenehm in der wohnung
Viel Spaß
#7 Tom
29.11.06, 10:26
wer kann mir weiter helfen?,
ich habe ausversehen Fischstächen im Rollwagen vergessen nun riecht es so widerlich...
ich weis nicht wie man den gestank da rausbekommt
ich kan ihn nicht in der Waschmaschine waschen da ich den Sack nicht umdrehen kan wer weis ein raht? Gruss Tom
1
#8 Stefanie
20.3.07, 20:03
ganz einfach geht es auch, indem man waschpulver am boden verstreut und dann einsaugt. Somit richt es gleich nach frisch gewaschener wäsche im Raum.
1
#9 Gruß Yvonne
30.11.07, 22:09
....oder mann gibt einen gehäuften Esslöffel Waschpulver in den neuen Staubsack
#10
10.11.09, 20:19
habe mal kaffeebohnen aufgesaugt, war echt nicht schlecht
1
#11
25.8.10, 21:15
Einen Tampon mit Duftöl tränken und in den Staubsauger hängen funktioniert auch wunderbar.
Mein Staubsauger hat einen waschbaren Stoffbeutel mit Reissverschluß, den man so ganz einfach entleert und dann in die Waschmaschine packt. 2 Stück davon zu je 2,99 Euro im Baumarkt und man braucht nie wieder die teuren Beutel zu kaufen und hat immer einen sauberen im Schrank. Halten schon seit 5 Jahren.
1
#12 xldeluxe
4.12.12, 01:09
Mein Staubsauger müffelt nich - vielleicht weil ich kleine Beutel habe und sie ständig entleere oder auswechsel?
#13
28.7.15, 13:07
Habe gerade eine Messerspitze Sternanispulver aufgesaugt, das beim Feinjustieren der Gewürzmühle angefallen ist.
Nun riecht die Abluft auch gut.
#14
28.7.15, 18:07
@Lunata: und ich hab mal Kakaopulver aufgesaugt, weil ich keine Lust hatte zu fegen.
Hätte mal besser das Kehrblech genommen.
#15
27.8.15, 12:30
@ eifelgold:
Wieder was dazugelernt - und - nicht umsonst aufgestanden. ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen