Geschenkideen über das Jahr sammeln

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Was Mama schenken? fragen sich jedes Jahr Kinder und Partner.

Ich mache es so:

An einer Tür vom Küchenschrank heftet ein Zettel, worauf ich das ganz Jahr meine Wunschideen notiere - und da kommen viele Wünsche zusammen!

Ob Nützlichkeiten in der Küche oder persönliche Wünsche - alles wird dort notiert.

Die Kinder schauen dann hin und wieder, fast unauffällig, und streichen das eine oder Andere.

So sind immer Geschenkvorschläge, auch für Geburtstage, zu lesen.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


4
#1 Icki
29.11.10, 12:09
Dann weißt du ja direkt, was du bekommst:-(

Der gleiche Tipp von der "Schenkerseite": Ich mache mir das ganze Jahr über Gedanken, was Menschen, die ich gerne habe, wohl erfreuen könnte. Die eine oder andere CD/das ein oder andere Buch wird dann auch schon gekauft, am besten sogar eingepackt. Wenn dann mal wieder ein Geburtstag oder Weihnachten ansteht, wird in die große Geschenkekiste geschaut (unbedingt auch Namen aufs Päckchen, wenn man im März ein Geschenk verpackt hat, weiß man im Dezember manchmal nicht mehr, für wen was drinsteckt) und stellt dann fest, dass man gar nicht mehr für sooo viele Leute was besorgen muss.
#2
4.1.12, 08:17
Ich mache das auch so ähnlich.
Wenn ich mit Freunden unterwegs bin und wir sehen etwas wo ihnen

gefällt,versuche ich es zu einem späteren Zeitpunkt wenn sie nicht dabei

sind zu kaufen.Meine Freundin leiht immer meinen guten Kirschentsteiner

bei mir.Sie brauch ihn ja nicht oft. Nun bekommt sie ihn zum

Geburtstag.Allerdings muß ich mir auch immer Notizen machen an meinem

Geburtstagskalender das ich schon ein Geschenk für denjenigen habe sonst

vergesse ich es auch.
2
#3
4.1.12, 08:18
@Icki:
Ja, das ist mir auch aufgefallen. Das Durchstreichen würde ich bei dem ansonsten GUTEN TIPP auch weglassen.
Aber auch umgekehrt - da hast du Recht - ist das eine tolle Sache. Das handhabe ich ganz genau so. Die Weihnachtsgeschenke z. B. waren schon ca. 6 Wochen vorher eingepackt, worüber mancher Besucher noch schmunzelte. Kurz vor W. stöhnten dann alle: "Ach, ich muss ja noch die ganzen Geschenke einpacken!". Nun konnte ich schmunzeln.
Für dieses Jahr habe ich auch schon für fast alle Frauen schöne Dinge bei ebay erstanden, muss mich also nur noch um die Männer "kümmern".
2
#4
4.1.12, 08:36
Wir - unsere ganze Familie - tragen unsere Wünsche auf "wunschgalerie.de" ein - und so können alle - bei welchem Anlass auch immer - einen Wunsch abrufen und der Wünschende sieht nicht, was ausgewählt wurde. Ob Weihnachten, Geburtstag usw. findet man immer etwas und zwar das Richtige!
3
#5
4.1.12, 11:38
Ich hab dazu extra einen (nicht einsehbaren) "Wunschzettel" bei Amazon angelegt, namens "Ideen". Dort sammle ich ebensolche und schreibe natürlich dazu, für wen das gedacht ist. Das Durchstreichen übernimmt Amazon von allein, wenn ich das Geschenk dort bestelle.
5
#6 tabida
4.1.12, 13:29
@malerchen: Wow! Du hast wirklich bereits am 4.1. die Geschenke für den 24.12. bereits erstanden? Anfangs Jahr weiss ich erhlich gesagt noch gar nicht, wem ich Ende Jahr etwas schenken werden und in der Zeit können sich ja auch die Wünsche ändern, resp. sie werden manchmal schon vorher erfüllt (z.B. am Geburtstag etc.). Ich versuche auch über's Jahr aufmerksam zuzuhören und schnappe mir so den einen oder anderen Wunsch auf.
#7
4.1.12, 13:56
@Malerchen: Also,ich besorge meine Weihnachtsgeschenke auch (fast) alle rechtzeitig, nicht erst 3 Tage vor Ultimo, aber JETZT SCHON??
Das ist doch nicht ernst gemeint, oder?
Was machst Du, wenn Dir später (z. B. in der Vorweihnachtszeit) was anderes/besseres/passenderes/gewünschtes einfällt?
Neeeeeee, das wäre nix für mich.
#8
4.1.12, 15:15
Schreibkatze und Icki, ich finde Eure Ideen einfach super.
1
#9
4.1.12, 16:34
der Vorschlag an sich ist gut....falls mal einer nach meinem Wunsch fragt.

Die anderen Vorschläge fast genauso...nur meistens schenke ich Geld, *seufz*..hat sich so ergeben, entweder brauchen sie es oder kaufen sich selbst etwas unerwartetes, was ich schade finde, möchte auch gerne mal überraschen und einfach verblüffte Gesichter sehen die sich dann riesig freuen, irgendwie läuft es bei mir leider anders...*traurig schaut*
1
#10
7.1.12, 07:41
@Icki:
Na ja, ein Buch das im März gekauft wurde, ist im Dezember aber nicht unbedingt mehr aktuell bzw. wenn es wirklich gewünscht wird hat der Beschenkte es unterdessen bereits

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen