Geschirrspülen: Verbesserung des Spülergebnisses

Jetzt bewerten:
1,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich schlage den Schaum des Spülmittel stets mit Hilfe eines kleinen Schneebesens auf. Beim Volllaufenlassen des Spülbeckens mit heißem Wasser, nach Eingabe des Spülmittels, wird der Schaum dadurch "feinblasiger", fester und dadurch länger anhaltend wirksam - gerade bei fettigem Geschirr oder Besteck.

Ich meine, dadurch spart man auch an der Spülmittelmenge. Vergleiche stehen aber aus.

Was meint ihr?

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


2
#1 Valentine
5.1.11, 22:01
Entscheidend ist nicht der Schaum sondern die Oberflächenspannung des Wassers... insofern kannst du das Spülmittel auch nach dem Einlaufen des Wassers zugeben und einfach nur kurz mit der Hand umrühren. Macht garantiert mindestens genauso sauber.
3
#2
5.1.11, 22:03
ach du meine Güte, ich mache das Spüli erst rein wenn das Wasser drinnen ist, damit ich keinen Schaum habe.
der bleibt am Geschirr haften und im Korb läuft er langsam runter, und so bekommt man tolle streifen.
ich trockne nicht ab, damit spare ich die Geschirrtücher und brauche sie nicht waschen.
auch gespart.
2
#3 Angelina
5.1.11, 22:03
Meine fachliche Meinung ist: Schaum reinigt nicht, sondern ist nur ein Nebenprodukt.
Wer Abwaschen möchte, gibt das Spoülmittel in das eingelassene Spülwasser. So hat man die Spülkraft im Wasser und nichts an den Schaum vergeudet.
So verfährt man mit allen Reinigungsmitteln- erst das Wasser dann das Reinigungsmittel- besonders bei Säurereinigern, denn: Erst das Wasser, dann die Säure, sonst geschieht das Ungeheure, diesen Spruch gibt es nicht umsonst.
2
#4
6.1.11, 00:29
Tja, ich fürchte auch, Du bist einem Irrtum erlegen. Der Schaum hat mit der Reinigungswirkung nichts zu tun.
1
#5
6.1.11, 20:07
Entschuldigung, muss gerade etwas schmunzeln. Stell mir gerade vor, wie das ausschauen würde, Schneebesen und so. Auf welche Ideen ihr immer kommt .... .
Ich glaube auch nicht das die Aktion etwas bewirkt, sorry !.
#6
6.7.13, 20:43
Wenn Du dir von Sagrotan ,es gibt auch schon Haarfärbungen

in Schaumspendern ,bitte aufheben dein Spüli reinfüllen 3/4 und Wasser ,dann hast du super Schaum ohne ihn erst zu schlagen .

das der Schaum besser ist weiss ich auch gut . toller Tipp von Dir :--)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen