Wer kennt das nicht? Zu viel Schlagsahne geschlagen und keine Möglichkeit sie zu verbrauchen!

Geschlagene Sahne aus dem Gefrierfach

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer kennt das nicht? Zu viel Sahne geschlagen und keine Möglichkeit sie zu verbrauchen! Ab damit in eine Frischhaltedose und dann ins Gefrierfach. Ich war gestern bei einer Freundin, die das zum 1. Mal probiert hat. Toll! Die Sahne sah zwar etwas anders aus als frisch geschlagen, aber der Geschmack war, wie er sein soll. Das werde ich jetzt auch immer machen. Super Tipp!

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


2
#1
8.3.17, 01:54
Geschlagene Sahne im Gefrierfach? Das habe ich noch nie gemacht, geschweige denn davon gehört. Bisher habe ich die zuviel geschlagene Sahne immer am nächsten Tag in einen Pudding mit untergerührt. 
Das wird aber ausprobiert.
1
#2
8.3.17, 07:15
Wenn das klappt, ist das ein ganz prima Tipp, mit dem man Geld spart. Wird probiert.
3
#3
8.3.17, 09:06
Klingt eigentlich logisch, in den gefrorenen Torten ist ja auch Sahne drin und diese Torten schmecken ja auch wie frisch vom Bäcker.
12
#4
8.3.17, 09:41
Eine Freundin von mir füllt die überschüssige Sahne in einen Spritzbeutel und spritzt dann kleine Tuffs auf ein Blech und friert die ein (Wenn sie gefroren sind, nimmt sie sie vom Blech runter und verwahrt sie in einer Gefrierdose). Diese Tuffs verwendet sie dann bei der nächsten Torte als Deko.
1
#5
8.3.17, 09:52
werd ich auch ausprobieren, wie lange braucht sie zum Auftauen,muss man sicher langsam im Kühlschrank.
Die blaue Glasschale find ich übrigens sehr schön!
2
#6
8.3.17, 10:19
Ich mache das schon lange so und es war auch oft schon Thema in Kommentaren:

Es klappt wunderbar.

Die Sahne bleibt steif, lediglich ein wenig Flüssigkeit sammelt sich nach längerem Stehen. Geschmacklich gibt es keinen Unterschied zu frisch geschlagener Sahne.
Auch am Folgetag ist sie noch zu verwenden und ist immer noch nicht zerlaufen.

Sahnetuffs einzufrieren ist auch eine gute Idee. Ich fülle die geschlagene Sahne portionsweise in kleine Minieisbecher, da ich nur kleine Mengen gebrauche.

Ich kam auf das Einfrieren, nachdem ich im Supermarkt fertig geschlagene Sahne in Töpfchen der Marke Bärenmarke sah. Was die können, kann ich doch wohl auch! ;o))
#7
8.3.17, 17:39
bisher habe ich immer ein paar himbeeren dazu und das ganze gegessen. aber das mit den sahnetuffs find ich auch ganz gut.
7
#8
8.3.17, 19:22
Bei mir bleibt nie Sahne übrig, die findet irgendwie immer direkt den Weg auf meine Hüften... 😉
3
#9
9.3.17, 08:48
alle Katzenbesitzer werden sich jetzt wundern, wieso irgendwo Sahne übrig bleiben kann *lach*
1
#10
10.3.17, 11:09
Wenn man als Single Sahne schlägt, bleibt einfach zuviel über. Aber zuviel um sie so wegzuschlutzen. Dein Tipp ist klasse, ich backe öfter Apfelkuchen und esse ihn mit oder auch ohne Sahne. So könnte ich meine Sahne (ich liebe Sahne) besser dosieren. Wie lange braucht die Sahne (mit Sahnesteif, 1 Portion) bei Raumtemperatur  um auf dem Kuchen um aufzutauen? Oder geht es besser im Kühlschrank? Werde es demnächst mal probieren. 
#11
10.3.17, 18:59
Guter Tipp. 👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen