Geschmeidige Haare und eine gesunde Kopfhaut

Geschmeidige Haare & eine gesunde Kopfhaut

Voriger Tipp Nächster Tipp
42×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Für geschmeidige Haare sowie eine gesunde Kopfhaut kann man diesen Tipp anwenden:

So wird es gemacht:

Brüh dir einen Schwarztee oder unparfümierten Chai auf (1 - 1.5 Liter). Reibe eine halbe Ingwerknolle hinein und füge den Saft eine ganze Zitrone dazu. Lass es 5 Minuten ziehen. Der Tee sollte nun eine schöne orange Farbe haben.

Schöpf dir 0.5 Liter davon ab und benutz ihn für die Haarspülung nach der Haarwäsche. Den restlichen Tee kannst du weiterverwenden und ist wunderbar erfrischend zu trinken als Morgentee.

Die Spülung muss nicht ausgewaschen werden.

Die Spülung fühlt sich dank des Ingwers nicht nur unglaublich erfrischend an, Sie reinigt ebenso die Kopfhaut. Die Haare werden dank des Zitronensafts, der Inhaltstoffe des Schwarztees und natürlich des Ingwers unglaublich geschmeidig und glänzend, ohne die Haare zu schädigen. Zudem wirkt die Spülung glättend. 

Gehe jedoch erst an die Sonne, sobald die Haare trocken sind. Ansonsten könnten diese trotz des Schwarztees ein wenig ausbleichen. 

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

11 Kommentare

Emojis einfügen