T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!
Mariniertes gegrilltes Gemüse und ein saftiges Steak mit Kräuterbutter und ein selbst gemachter frischer Kräuterquark, der mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer und Chili angereichert wurde.
3

Geschmorte scharfe Frühlingszwiebeln (Cebollitas) zum Steak

Voriger Tipp Nächster Tipp
16×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Im Moment ernte ich Frühlingszwiebeln im Überfluss und muss mich ständig um neue Verwendungsarten bemühen. Heute habe ich sie im Ofen geschmort, frei nach mexikanischer Art (Cebollitas), mariniert in Olivenöl und mit viel Limettensaft beträufelt. Karotten und Paprikastreifen fanden auch noch ihren Weg aufs Blech.

Zutaten

  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer (bevorzugt grobes Kräutersalz und grober bunter Pfeffer)
  • Thymian
  • Limetten(saft)
  • Karotten mit Grün
  • Paprikaschoten in Streifen

Zubereitung

  1. Vor dem Backen sollte das Gemüse für ca. 2 Stunden mit Öl, Limettensaft und den Gewürzen mariniert werden. Das geht am besten in einem Gefrierbeutel unter mehrmaligem Wenden.
  2. Nach dem Marinieren auf einem Backblech verteilen und im mit Ober- und Unterhitze ca. 30 Minuten oder auch länger unter Beobachtung auf 200 Grad grillen. Einzelne gebräunte Stellen sind erwünscht, das macht das Röstgemüse perfekt. Noch einmal mit Limettensaft beträufeln bringt noch mehr Frische ins Gericht.
  3. Die Karotten mit Sesam bestreuen, bevorzugt geröstete Kerne.

Dazu passt sehr gut ein saftiges Steak mit Kräuterbutter und ein selbst gemachter frischer Kräuterquark, der mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer und Chili angereichert wird.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

1
#1
19.6.18, 18:57
Lecker !👍
1
#2
19.6.18, 20:24
....also dein Frontbild hat bei mir sofort einen Speichelfluss verursacht 😁....es sieht richtig lecker aus....👌
Kulinarische Grüße
Mondial 
1
#3
19.6.18, 20:30
@Mondial: 
Ich hatte zuerst Sorge, dass das Gemüse zu "schlunzig" aussieht, aber so sollte es sein. Lieben Dank für Dein Kompliment!

Oder meinst Du jetzt mein Bild, also mich, und nicht die Zwiebeln?!?!?! 
Obwohl: Eine gewisse Ähnlichkeit........... 😂😂😂
1
#4
19.6.18, 20:32
Toll, morgen soll es bei mir Steak mit Quark geben.
Jetzt habe ich zwei neue Ideen. Einmal wie ich den Quark anmache und dazu Gemüse.
#5
19.6.18, 20:36
@JUKA: 
Na wenn das nicht passt! Als hätte ich es geahnt 😃
1
#6
19.6.18, 21:02
@xldeluxe_reloaded: ....hm....ach so du meinst "das" Bild!!!  schmunzel...das sieht auch zum anbeißen aus 😇
Kulinarische Grüße
Mondial
1
#7
19.6.18, 21:04
@Mondial: 
😘
#8
21.6.18, 20:41
Leckeres Rezept und Frühlingszwiebeln esse ich oft und sehr gerne 😋

Rezept kommentieren

Emojis einfügen