Geschnetzeltes für Anfänger

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Sicher ist mein Tipp nix für erfahrene Köchinnen - aber er richtet sich auch an die ignoranten Junggesellen. 

  1. In meinen Stamm-Supermärkten (Rewe u. Edeka) gibt es ständig fertig mariniertes Geschnetzeltes im Angebot - kostet 4,50-4,90 Euro pro kg.
  2. Einfach ein Pfund kaufen, mit etwas Öl scharf anbraten, dann auf halber Flamme unter Rühren fertig garen (ca. 5 Minuten).
  3. Dann 1-2 Becher Sahne hinzugeben und aufkochen lassen.
  4. Noch ein paar Minuten auf kleiner Flamme weiterblubbern lassen, bis die Sauce die richtige Konsistenz hat - fertig!
  5. Würzen könnt ihr euch meistens sparen, durch die Marinade bekommt ihr eine klasse Sauce. Dazu Pommes, Reis oder Kartoffeln.

Schmeckt besser als jedes TK-Fertigfutter.

Von
Eingestellt am


17 Kommentare


1
#1
3.5.05, 11:31
ich finde das klasse! ist ja ganz ohne packerl, also ist es auch richtiges kochen. brauchst dir also gar keinen kopf machen. würde allerdings noch ein paar zwiebeln und pilze hinzufügen, sowie ein schuss weißwein!!!
1
#2
3.5.05, 14:10
hallo 11:31!
Eigentlich ist das Zeugs schon komplett. Mal nennt es sich Hubertustopf (mit Pilzen), mal ungarisch (mit Paprika). Mein Favorit ist das "Senftöpfchen" von Rewe, da ist dann u.A. Broccoli drin. Ist sicher regional unterschiedlich, was so angeboten wird.
Ob man noch etwas hinzufügen will, entscheidet da sicher nur der persönliche Geschmack. Ich tue da nix mehr dran (vielleicht ein wenig frischen Pfeffer).
Grüße
1
#3 Tenni
3.5.05, 20:04
@hongkongfui: wie?? Nix für erfahrene Köchinnen!? ich bin zwar eine, habe aber das rezept heute sofort ausprobiert (statt 2x Sahne habe ich 1x Sahne u. 1x Creme Fraiche verwendet). Super!! ist doch schön, wenn man so schnell ein schmackhaftes Essen auf dem Tisch hat. 5 Points.
-1
#4 Torsten
9.6.05, 15:21
Wenn amn nur wüßte, welches Fleisch die da nehmen zum schnetzeln und marinieren... Oder besser doch nicht ;-)
1
#5 Nici
11.9.05, 22:07
da kann ich nur recht geben. bin zwar kein anfänger oder so aber hab des mal (bevor ichs hier gefunden hab) als ich hunger hab ausprobiert.
geschnetzeltes vom aldi anbraten,sahne dazu..und ich hab noch champignons dazu getan und das ganze dann mit nudeln gegessen. schmeckt einfach nur lecker :)
#6 smily
26.11.05, 12:25
ich mach das ganze mit Onkel Benz Soßen + Kartoffelecken, eines meiner Leibgericht :)
1
#7 Schnubelchen
7.1.06, 23:46
HUHUHU
Sowas gibt es auch beim Lidl.
Und bin eine erfahrene Köchin benutze sowas ganz gerne.
Tja und mit Fleisch ist das so eine Sache. Wenns danach ginge dürfet MAnn/Frau glaube ich fast nix mehr essen.Kaufe bei abgepackten Fleisch Sachen auch nur wenn die ganz frisch sind nicht kurz vor MHD und auch nicht bei heißem Wetter(dann evtl nur mit Kühltasche.)
Und es gibt auch so Fleischpfannen fürn Backofen in der Frische Theke.
1
#8 janice
4.2.06, 04:42
Super lecker ,da kriegt man gleich Appetit .So ein ähnliches Rezept kenne ich mit Gehacktes.
#9 sue
26.10.06, 17:08
hmm lecker sag ich nur
1
#10 morningcat
4.12.06, 17:44
Im Zeitalter von Gammelfleisch sollte man das fertig marinierte Fleisch lieber im Regal liegen lassen, frisches Fleisch kaufen, selbst schneiden und marinieren nach laune.
#11 no name
4.12.06, 18:12
Super lecker! Super einfach! 5 Punkte!
1
#12 Howy
27.1.07, 15:00
Jetzt müsste ich nur noch herausfinden, für wieviele diese Mengenangaben gelten, aber tolle Idee mit wenig Aufwand!
1
#13
3.4.10, 11:55
@Torsten: Muss dir rechtgeben. Oft wird unansehnliches Fleisch verwendet, das im normalen Verkauf keine Chance mehr hat. Stehe fertig gewürzten Gerichten sehr negativ gegenüber. Habe selbst schon Bei der Geruchsprobe daheim einige aussortiert. Ein paar Gewürze,und man hat dasselbe.
#14
3.4.10, 12:20
Hallo,
ich kaufe Geschnetzeltes "Gyros Art" und füge noch Champignons geschnitten aus dem Glas oder auch frische dazu, danach etwas schmoren lassen, 1/2 ltr. Wasser dazu und 2 Päckchen (für je 1/4 ltr.) von Maggi für Rahmsoße einrühren
1
#15
3.4.10, 12:32
Und die herrlichen Geschmacksverstärker wie Glutamat und dergleichen schmecken ja so herrlich.......
1
#16
3.4.10, 17:40
Wer sacht denn, dass das nix für erfahrene Köche iss? Nur muss ich Klaus N Recht geben, in dem fertig marinierten Fleisch ist meist Natriumglutamat drin. Wer aber mehr Zeit hat, kauft sich n Stück Fleisch, mariniert es selber und macht dann dasselbe Gericht mit Gewürzen, die man selbst gemischt hat. Wer eben keine Zeit hat, machts so, wies in dem Tip steht. Und das iss auch gut so.
1
#17
7.4.10, 02:05
Wieso wollt ihr denn alle marinieren? Ist doch so fettig, ölig.... Ich kaufe Geschnetzeltes pur, d.h. ungewürzt. In die Pfanne kommt etwas Palmin (Öl spritzt und hat einen komischen Nachgeschmack), wenn dann zerlaufen 4-6 KnobiZehen klein gewürfelt hineingeben und glasig werden lassen. Dann das Geschnetzelte hinein und mit den KnobiWürfeln vermischen. Nach dem Anbraten Ziebel- und Paprikaringe obendrauf, Deckel drauf und 20 Min. leise schmoren lassen. Umrühren! Zum Schluss entweder Sahne (macht fett) oder Tütchen (von Maggi, fix & frisch) oder einfach nur Soja-Sosse. Dazu Jasmin-Reis. Echt eine günstige Köstlichkeit!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen