Geschnetzeltes mit super Soße

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hallöchen!!!

Hier möchte ich Euch ein schnelles und sehr einfaches Rezept weitergeben. Mögen Kinder und auch "große" Kinder.

4 Schnitzel in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, viel Curry würzen. Dann ungefähr 2-3 Esslöffel Mehl dazu und alles solange verrühren, bis das Fleisch überall mit Mehl benetzt ist. Das Ganze wird dann in Öl kross angebraten. 1-2 Becher Sahne und 1/2 - 1 Flasche Tomatenketchup dazugeben. Aufkochen und etwas einkochen lassen. Dazu gibt es Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Fritten. Die Soße ist wirklich ganz doll lecker!

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1 Chris
18.8.06, 16:42
naja, für Kinder ist das sicher was ... aber mir wäre das nichts. Erstens: würzen nur mit Pfeffer und und viel Curry? Dann dominiert das Curry viel zu sehr .... und dann als Sosse Sahne und Ketchup?
Mehl wird übrigens eigentlich nur darübergestäubt, wenn man es überhaupt macht (ist aber bei Geschnetzeltem mit Sosse unnötig).
#2 Susanna
18.8.06, 22:18
Also!!! Das Mehl ist niccht überflüssig, das die Soße damit schön dicklich wird. Gewürzt wird auch noch mit Salz und Du kannst ja weniger Curry nehmen. Hast Du das Rezept schon mal ausprobiert??? Versuch es mal!!! Es hört sich komisch an, schmeckt aber irre lecker. Gruß Susi
1
#3 Kerstin
9.1.07, 15:10
Habe das Rezept ausprobiert. Und kann nur sagen: SUPER LECKER! Schnell und einfach gemacht. Nicht immer gleich meckern, sondern einfach ausprobieren. ;-)
Habe 450 ml Ketchup genommen; und 2 x Rama cremefine zum Kochen.
#4 Kai
4.5.07, 13:45
Papa hats gekocht ;)

Dafür habe ich das restliche Fleisch vom Vortag + 1 Paar Wiener genommen. Hat auch lecker geschmeckt....
#5 Usch
24.11.08, 14:50
Letzte Woche habe ich das Rezept nachgekocht und muss sagen, es war SUPER lecker. Kann man nur weiterempfehlen.
-1
#6
15.9.09, 22:58
Hier findet man endlich mal "normale" Rezepte mit normalen Zutaten. Das wird morgen gekocht!
#7
17.9.09, 00:04
Super lecker!! Ich hab's gerade ausprobiert, habe Puten-Schnitzel genommen. Vielen Dank für dieses tolle einfache Rezept :-)
#8 Honey
6.2.10, 19:54
sehr lecker...wer nicht unbedingt erwartet, das ein Essen nur exklusive Zutaten beinhalten darf, ist hier richtig.
Die Soße schmeckt wirklich gut, und gewürzt ist genau richtig.
Mmn ist das Mehl nicht unnötig, denn dadurch bräunt das Fleisch schön...und dickt eben die Soße an.
von mir 5 Sterne, weil schnell und lecker!!
#9
25.4.10, 18:11
Habe gerade das Essen gekocht und habe von meiner Familie ein Lob bekommen,;also 5 Sterne. Hat wirklich supi geschmeckt.
#10
20.2.11, 13:31
Dieses Rezept hat mir gerade den Sonntag gerettet. Wusste nicht was kochen und hatte noch Geschnetzeltes im Kühlschrank. Und jetzt? Danke Susanna, die Soße ist megayummilecker. Hab allerdings nicht so viel Ketschup genommen. Und hinterher nochmal kräftig nachgegossen. Wusste gar nicht, dass Ketchup nicht nur auf Pommes gut schmeckt.
#11
28.6.11, 15:21
Ich war skeptisch, aber der Not gehorchend, hab ich's probiert... Und ich muss sagen... Super lecker! Danke
#12
29.10.11, 14:57
Ich habs gekocht und bin begeistert. Schnell gekochtes, leckeres Essen! Muss beim nächsten mal nur mehr Curry nehmen und etwas weniger Ketchup, damit die Familie es auch gut findet. :-)
-1
#13
21.2.15, 18:02
widerlicher geht es nicht mehr. da schmeckt jede currywurst besser. ich habe diesen widerwärtigen frass nur mal probiert, weil es doch einige hier gab die davon schwärmten. mittlerweile muss ich sagen, was seid ihr nur für einen fraß gewohnt, das ihr dieses ekelerregende, zucker und kalorien bomben teil als gut empfindet. aus kurzgebratenem bekommt man keine eigenständige soße. doch wollt ihr wenigstens annähernd etwas rahmsossiges haben, nimm wein, tomatenmark und sahne. ärgere mich gerade schwarz, diesen abgrundtiefekligen fraß gemacht zu haben !!!! der erfinder gehört angezeigt !!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen