Gestapelte Gläser wieder auseinander

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Das kennt bestimmt jeder: Nach dem Essen den Tisch abräumen, schnell die Gläser ineinander gestellt und alles in die Küche getragen. Und da kommt die böse Überraschung: die Gläser kriegt man nicht mehr auseinander. Kein Problem. Einfach über das Glas außen heißes Wasser laufen lassen (nur über das Äußere). Durch die Hitze dehnt es sich aus, das innere Glas lässt sich mit ganz vorsichtigem Rütteln wieder herausnehmen.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Icki
24.2.06, 18:00
genau, und wenn das nicht reicht, noch kaltes Wasser IN das innere...
#2
25.2.06, 01:42
Bitte vorsichtig, nicht dass das Glas springt...
#3 F-IA 9076
25.2.06, 21:52
man kann da auch n bisschen Pril zwischen machen, dann geht das auch auseinander
#4 sondercollection
6.1.07, 00:29
Kenn das eher mit Töpfen! ;)
#5 lori
6.1.07, 11:41
hat super funktioniert!
#6
18.1.08, 19:31
Optimal, hat nach einigen Versuchen gut geklappt!
#7 lalilu
18.11.08, 20:00
Naja eingentlich ist das nicht möglich :-), den Glas dehnt sich nicht

aber hier machts wohl der Placebo effeckt :-)
#8 mimmi
26.4.10, 07:20
Also mir ist noch nie in den Sinn gekommen, Gläser ineinander zu stellen, Teller ja. Gläser trag ich lieber einzeln raus. Wär auch viel zu schade, wenn was in die Brüche ginge.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen