Gesünderes Leben mit Selbstdisziplin und Intervallfasten

Das linke Foto zeigt mich als kleines Pummelchen mit Bluthochdruck, Atemnot und Gelenkbeschwerden. Das rechte Foto zeigt mich fit, gesund, sportlich und rundum zufrieden, auch die gesundheitlichen Beschwerden haben sich in Luft aufgelöst.
Lesezeit ca. 2 Minuten

Mit Selbstdisziplin, ausgewogener Ernährung und Intervallfasten zu einem gesünderen Leben finden.

Jetzt kommt bald wieder die Zeit, in der üppiger und häufiger genascht wird, ich sage da nur Vorweihnachtszeit. Es gehört auch einfach zum Leben dazu, sich etwas Leckeres zu gönnen und ständiger Verzicht auf schöne Dinge frustet. Ärgerlich ist nur, dass gerade die leckeren Sachen am schnellsten auf den Hüften sitzen und sich permanent weigern da wieder zu verschwinden.

Intervallfasten

Ich hatte ja hier schon einmal erwähnt, dass ich auf das viel gepriesene Intervallfasten gestoßen bin, und trotz Bedenken am Anfang losgelegt habe. Es gibt mehrere Formen des Fastens, ich habe mich für die 16/8 Methode entschieden. Heute möchte ich meine Erfahrung, die ich in zwei Jahren gemacht habe, mit euch teilen, auch anhand eines Fotos.

Auch interessant:
Sparen mit richtiger Ernährung ohne BilligsupermarktSparen mit richtiger Ernährung ohne Billigsupermarkt
Sodbrennen: Richtige Ernährung - kurzfristig hilft HeilerdeSodbrennen: Richtige Ernährung - kurzfristig hilft Heilerde

Das linke Foto zeigt mich als kleines Pummelchen mit Bluthochdruck, Atemnot und Gelenkbeschwerden.

Das rechte Foto zeigt mich fit, gesund, sportlich und rundum zufrieden, auch die gesundheitlichen Beschwerden haben sich in Luft aufgelöst.

Das Intervallfasten ist keine Diät, sondern eine sehr wirkungsvolle Ernährungsumstellung, die man lebenslang halten kann.

Zwischen dem linken und dem rechtem Foto liegt eine Zeit von fast zwei Jahren und zwölf Kilo.

Was habe ich getan?

Ganz normal frühstücke ich morgens um 9 Uhr mit Brötchen, Käse, Marmelade und Kaffee.

Mittagessen wie immer schon, natürlich frisch gekocht, viel Gemüse und Vollkornprodukte, wenig Fleisch.

Abendessen auch normal, ich mag gern Salate, Eier, Fisch oder Geflügel. Abendessen gibt es um 17. 00 Uhr, danach ist Schluss mit essen bis zum Frühstück.

Das ist alles, was ich getan habe und nun geht es ans Gewicht halten. Um immer den Überblick zu behalten, bedarf es einer guten Waage. Meine alte Soehnle wiegt zwar noch, aber leider nicht das Körperfett und den Muskelanteil. Der Produkttest von FM für eine Soehnle Shape Waage kam mir deshalb wie gerufen.

Info über die Waage:

Um es vorwegzusagen, ich bin absolut begeistert von dieser Waage. Diese Soehnle Waage ist qualitativ hochwertig verarbeitet und sieht schick, modern und robust aus. Die Trittfläche aus Glas ist groß genug, sodass man bequem auf die Waage steigen kann, ohne dass man seine Position zigmal verändern muss, bis das Messergebnis stimmt. Das Display ist schön groß, kräftig und eindeutig abzulesen. Das ist wirklich ein absoluter Pluspunkt. Sehr gut finde ich auch, dass die Waage mit 3 AAA Batterien betrieben wird und nicht mit Knopfzellen, wie bei einigen anderen Waagen.

Gemessen wird:

  • Gewicht
  • Fettanteil
  • Wasseranteil
  • Muskelanteil
  • BMI.

Weitere Erfahrungen, z. B. mit der Soehnle App über Bluetooth die Waage zu verbinden, muss ich erst machen, dies braucht meinerseits etwas Zeit.

Eine gute Waage ist jedenfalls wichtig, um die Kontrolle über gesunde Körperwerte zu behalten.

Unterstützt von Soehnle und Frag Mutti mit einem kostenlosen Soehnle Produkt.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Meine 1000-Kalorien-Diät
Nächster Tipp
Ernährungstrends - ihre Vor- und Nachteile
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Sparen mit richtiger Ernährung ohne Billigsupermarkt
Sparen mit richtiger Ernährung ohne Billigsupermarkt
112 37
Sodbrennen: Richtige Ernährung - kurzfristig hilft Heilerde
Sodbrennen: Richtige Ernährung - kurzfristig hilft Heilerde
20 31
Gesunde Ernährung: auf Kalorien und Nährwerte achten
Gesunde Ernährung: auf Kalorien und Nährwerte achten
37 45
Cholesterinbewusste Ernährung mit Alba-Öl
Cholesterinbewusste Ernährung mit Alba-Öl
9 37
78 Kommentare

Dabei seit 23.5.15
1
Hilfreicher Kommentar
Was ich zum Tipp noch anfügen möchte, sorry hatte ich vergessen.
Die 16/8 Methode beim Intervallfasten bedeutet, acht Stunden essen, normal und ausgewogen und sechszehn Stunden fasten, dh in dieser Zeit nimmt man nur ungesüsste Getränke zu sich.
Die Zeiten des Intervalls kann man sich aussuchen, wie es am besten passt mit Arbeit usw.
14.9.18, 19:27 Uhr
Tipp online aufrufen