Gewürzbier mit Brennnesseln

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt für dieses Rezept:

10 g frischen Ingwer
eine kleine Chilischote
900 g junge und frische Brennnesselblätter
4 L Wasser
1/2 Limette (unbehandelt)
300 g Zucker
65 g Rohrzucker
1 TL Bierhefe


Den Ingwer fein reiben, die Chilischote halbieren und entkernen. Die Brennnesselblätter waschen und mit 3 L Wasser, dem Ingwer und der Chili in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Schale der Limette abreiben und den Saft einer halben Frucht in den Topf geben. Das ganze muss nun auf mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln.

In einen anderen Kochtopf gibt man nun den Zucker und den Rohrzucker und schüttet dann die heiße Flüssigkeit durch ein Sieb dazu. Das ganze muss gut gerührt werden. Nun das restliche Wasser hinzufügen und alles abkühlen lassen. Wenn die Flüssigkeit handwarm ist, gibt man die Bierhefe dazu und rührt alles kräftig durch. Der Topf wird mit einem feuchten Küchentuch abgedeckt und über Nacht stehen gelassen (Zimmertemperatur!). Am nächsten tag schöpft man den Schaum von dem Bier ab und füllt dieses in saubere Flaschen mit Drehverschluss. Das Bier muss 10-14 Tage ruhen, bevor es getrunken werden kann.

Von
Eingestellt am
Themen: Brennnessel

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen