Glänzende und weiche Haare

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
15×
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Um meine Verstopfung los zu werden, tue ich jeden Tag einen Schuss Distelöl ins Essen und habe festgestellt, dass dadurch, meine sonst so strohigen Haare, weich und glänzend geworden sind.

minah: hm...... es mag von mir sehr weit hergeholt sein, aber ich kenne den Tipp mit den glänzenden Haaren durch Zugabe von verschiedenen Ölen aus der HUNDEpflege. Ich hoffe, dass sich hier keiner auf den Schlips getreten fühlen wird, aber wenn es denn beim Hund mit dem glänzenden Fell ( = Haare ) unter Beimischung von Öl ins Futter doch so gut klappt ( und es klappt !) , warum nicht auch beim Säugetier MENSCH ???

Also ich denke, das kann funktionieren. Daumen hoch !
susi73: @Danny74: Das würde ich so nicht sagen. Ernährung wirkt sich immer auf Haut, Haare und Fingernägel aus. Und es gibt einige Mittel die man für schöne Haare etc. einnehmen kann (Kieselerde z.B.)
Die Wirkung ist natürlich eine andere wenn man das Öl als Packung auf den Haaren einwirken lässt, aber auf Dauer gesehen kann ich mir auch vorstellen, dass die Einnahme des Öles eine Wirkung bringt. Und man hat 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;)
Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

35 Kommentare

Emojis einfĂŒgen