Nach dem Kochen heißt es erst mal - schrubben! Doch das hat jetzt ein Ende. Viel einfacher und ohne chemische Hilfsmittel kann man das Glaskeramikfeld mit etwas Wasser und einem sogenannten Schmutzradier reinigen.
2

Glaskeramikplatte mit Schmutzradierer reinigen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ihr kennt sicher alle das Problem: Nach dem Kochen heißt es erst mal - schrubben! Doch das hat jetzt ein Ende. Viel einfacher und ohne chemische Hilfsmittel kann man das Glaskeramikfeld mit etwas Wasser und einem sogenannten Schmutzradier, der in fast allen Drogeriemärkten erhältlich ist, wieder zum Strahlen bringen! Viel Spaß beim Putzen :D

Eure Momi. :)

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

14 Kommentare

Emojis einfĂŒgen