Glaswände nach dem Duschen mit heißem Wasser schnell sauber und trocken.

Glaswände der Dusche schnell sauber und trocken

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit diesem Tipp ist die Glaswand nach dem Duschen schnell sauber und trocken.

Da es morgens nach dem Duschen immer schnell gehen muss, drehe ich die heißeste Stufe des Wassers auf. Danach gehe ich mit der Handbrause und dem heißen Wasser systematisch an den Duschwänden aus Glas entlang. Während ich mich abtrockne, trocknet auch schon der größte der Teil der Glaswände ab. Danach ist es ein Kinderspiel mit einem Tuch die restlichen Wassertropfen einzufangen.

Von
Eingestellt am

15 Kommentare


#1
3.9.16, 21:50
genaosu mache ich es auch. war ein Tipp des Glasers.
#2
4.9.16, 07:09
Warum ich noch nicht darauf gekommen bin, dass auch nach der Dusche zu machen?  Das funktioniert doch auch mit heißem Wasser aus dem WasserKocher, wenn ich gespült habe 
1
#3
4.9.16, 08:03
Das muss und werde ich ausprobien. Kann mir gut vorstellen, dass das hilft. Letztlich führt aber wohl kein Weg am Abtrocknen vorbei. Aber dann ist es wenigstens weniger Wasser :-)
2
#4
4.9.16, 15:21
Mir hat damals der Fachbetrieb, der meine Dusche eingebaut hat, gesagt, ich solle nach der heißen Dusche mit kaltem (!) Wasser nachspülen, dann mit dem Abzieher nacharbeiten und dann den Rest abtrocknen. Sollte ich das die ganzen Jahre über falsch gemacht haben? Ich werde es ausprobieren und berichten. 
6
#5
4.9.16, 16:24
Mich stört an dem Tip der unnötige Wasserverbrauch. Wenn ich nach dem Duschen die Duschkabine gleich trocken abwische, brauche ich kein Wasser extra, und die Wände sind auch sauber und trocken.
#6
4.9.16, 23:32
Was ist da eigentlich auf dem Foto zu sehen?
1
#7
5.9.16, 00:03
Die Seite eines Duschkopfs und Fliesen? 
2
#8
5.9.16, 11:40
So, habs ausprobiert. Ich konnte keinen Unterschied zu meinem kalten
Wasser feststellen, was den Abperleffekt betrifft. Allerdings war die
gesamte Dusche hinterher viel stärker beschlagen und beschlug auch
schnell wieder. Den Effekt des schnellen Wieder-Beschlagens kenne ich so
nicht, wenn ich die Glaswände mit kaltem Wasser abdusche - bevor ich
dann den kalten Strahl selbst benutze, ich dusche immer zum Abschluß
ganz kalt.

Aber bis auf die Wassertemperatur finde ich den Tipp
gut, ich machs ja ähnlich. Ich benutze zwar den Abzieher, aber darin
habe ich Übung und daher geht das bei mir im Nullkommanix.
#9
6.9.16, 02:10
Danke dir, ich kenne es schon. 
Mache das schon ewig so, und bin wirklich sehr zufrieden, mit dieser Methode! ! ! ! ! ! !
2
#10
6.9.16, 22:05
Bei uns wäre es reine Verschwendung von heißem Wasser. Das  brauchen wir für uns selbst. Wenn mehrere nach einander Duschen wollen, hat der dritte sowieso nur noch lauwarmes Wasser. Der Abzieher tuts doch auch.
#11
7.9.16, 22:13
Wenn das warme Wasser verdunstet, bleiben trotzdem Kalkränder!
5
#12
10.9.16, 19:45
@Beitrag 11

Ich habe eine Dusche aus schwarzem Glas habe etwas geforscht und die ultimative Lösung gefunden alle paar Wochen muss ich jetzt nur noch die Dusche sauber machen früher war er täglich-programm duchen-abbrausen-abstreifen und dann waren noch immer kalkflecken zu sehen :((

Heute mache ich es so ich kaufe mir Essigreiniger für 90cent damit reinige ich alle oberflächen der Dusche und nun das wichtigste mit EIS-kaltem Wasser abbrausen auch nach jedem duschen nur richtig kaltes Wasser und so stehen lassen kein nachwischen nachziehen nichts
#13
13.10.16, 16:59
@Mafalda: Wenn mehrere nacheinander duschen, würde ich erst als Letzte die Reinigung machen, egal mit welcher Methode ...
#14
13.10.16, 17:00
@HörAufDeinHerz: Stimmt, es ist die Brause.
#15
25.10.16, 11:13
wie bekomme ich kalk von der glas duschwand?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen